14 °C Mo, 25. Oktober 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Essen + Trinken  ›  Neu entdeckt: Fresh Turkish Snacks

Neu entdeckt: Fresh Turkish Snacks

Die Kapuzinergasse in der Altstadt ist die stilvolle Alternative zu üblichen Modeketten. Mit dem neu eröffneten Imbiss gibt es einen Anlaufpunkt, um sich beim Shopping zu stärken.



Die Kapuzinergasse ist eine der wenigen Gassen der Altstadt, die sich etwas vom alten Flair bewahrt hat. In der schmalen Gasse haben sich Shops wie Pretty Lush oder Pick Up etabliert, die Mode abseits des Mainstreams verkaufen. Mit Döner, dem Mainstream der türkischen Küche, hat der neu eröffnete Imbiss “Fresh Turkish Snacks” nichts am Hut. Stattdessen gibt es “Tost”, die türkische Variante des Sandwich in zwei verschiedenen Versionen, mit Sucuk für Fleischesser und mit Schafskäse für Vegetarier. Gemüse kommt in beiden Fällen mit auf den krossen “Tost”.

PRINZ Tweet

Das kleine aber durchweg leckere Angebot von Cem Durel wird durch frische, orientalische Salate und Suppen ergänzt. Stilecht trinkt man dazu türkischen Tee, frisch aufgebrühte Minze oder löscht seinen Durst mit dem superfrischen Ayran. Einziger derzeitiger Minuspunkt des kleinen Lädchens: Man übersieht ihn fast, denn noch fehlt ein großes Schild über der Tür. Die Betreiber der Shops rund um Cems “Fresh Turkish Snacks” wollen den Imbiss allerdings nicht mehr missen und bestellen auf Zuruf ihren Lunch.

Bewertung: 4/5 Punkte


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading