11 °C So, 20. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Gattogiallo

Neu entdeckt: Gattogiallo

Ökologisch korrekte Feinkost aus Italien – zum Mitnehmen oder Genießen vor Ort.



Das Gattigialo ist ein Feinkostladen mit entscheidendem Vorteil: Wie die Produkte schmecken, kann man direkt testen. In ihrem kleinen, aber liebevoll aufgemachten Laden servieren Lai Yee Sammarro-Leung und ihr Mann Gianni nämlich gleichzeitig Mittagstisch. Zwei Gerichte stehen zwischen Dienstag und Freitag zur Auswahl – eines davon ist immer vegetarisch. Die Zutaten kommen direkt aus dem Regal. Wie man beim Namen schon ahnt, spezialisiert sich das Gattogiallo auf italienische Produkte. Diese stammen direkt vom Erzeuger in Kalabrien bzw. Lukanien: Öle und Weine gehören natürlich dazu, ebenso Hülsenfrüchte oder Hirtenbrot. Aus diesen Zutaten entstehen neben italienischen Gerichten wie Gemüselasagne mit Ricotta auch mal Crossover-Spezialitäten wie Pastinaken-Kartoffelsuppe mit frischen Nordseekrabben oder Gemüsestrudel mit Schafkäse. Die Preise für den Mittagstisch bewegen sich i.d.R. zwischen 5 und 8 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.