22 °C Di, 26. Mai 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Principale

Neu entdeckt: Principale

Das Principale rühmt sich seiner Pizza-Kunst. Die Pizzeria-/Bar-Hybrid im Herzen Flingerns betreibt dafür einen ziemlich großen Aufwand.



Die „Ofenschaufel“ im Logo kommt nicht von irgendwo. Das Principale rühmt sich seiner Pizza-Kunst. Und betreibt dafür einen ziemlich großen Aufwand. Der Ofen stammt aus einer renommierten Manufaktur in Italien, zehn Pizzen können darin gleichzeitig rotieren – bei 400 Grad. Auch sonst hat sich Sandro Principale, der Betreiber, nicht lumpen lassen. Mit dem Vorgänger, einer unspektakulären Stadtteil-Trattoria, hat sein neues Restaurant wenig zu tun. Die Einrichtung trifft die Mitte zwischen gemütlich und modern, rohe Backsteinmauer und Holzboden inklusive. 100 Gäste haben hier Platz und können Spezialitäten wie die „Spinata Calabrese“ mit Mozzarella, Broccoli, Paprika und Salami genießen. Neben Pizzen bietet das Principale aber auch Fleisch- und Fischgerichte an, darunter Edles wie ein „Bistecca di manzo“. Kurzum: Wer eine Mischung aus Pizzeria und „echtem“ Restaurant sucht, ist an diesem familiären Ort richtig.

PRINZ Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.