13 °C Mi, 16. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Scaramanga’s

Neu entdeckt: Scaramanga’s

Benannt nach dem „Mann mit dem goldenen Colt“ transportiert das Scaramanga’s das Konzept der Tapas nach Vietnam.



Die Oberbilker Alle zwischen Corneliusstraße und S-Bahnhof „Friedrichstadt“ bietet mit dem Scaramanga’s endlich auch ein Restaurant, das dem kreativen Umfeld gerecht wird. In einem Ecklokal gegenüber des Pitcher und in unmittelbarer Nachbarschaft zum „damenundherren“ stellt Khan Nguyen (Begründer von Khanh’s Lilly und Cho) im „Scaramanga’s sein neustes Konzept vor: Vietnamesische Tapas.

Namensgeber des in Türkis und Gold gehaltenen Lokals ist „Der Mann mit dem goldenen Colt“, jenen Bösewicht den Christopher Lee im gleichnamigen James Bond Film spielte. Auf der Karte findet man rund 30 verschiedene, sogenannte „Scaraminis“: Teller mit kleinen Portionen, ähnlich den spanischen Tapas. So kann man sich durch die verschiedenen Geschmäcker und Nuancen der vietnamesischen Küche futtern, die neben Fleisch und viel Seafood, zum Beispiel Miesmuscheln in einer leicht-scharfen Kokossoße (Chem chep xao nuoc dua) oder Cang cua boc, Bällchen aus gehacktem Krebsfleisch, auch vegetarische Varianten zu bieten hat. Das alles ist frisch und lecker zubereitet, frische Kräuter geben den Gerichten den letzten Schliff. Ergänzt wird die Karte durch einige Hauptgerichte, die „Scaraminis“ machen aber mehr Spaß. Vor allem in der Gruppe kann man so fast die komplette Karte probieren. Im Sommer stehen neben den Plätzen im Inneren des Ecklokals auch zahlreiche Plätze auf der Terrasse zur Straße hin zur Verfügung.

Die vietnamesische Küche boomt derzeit in Düsseldorf, gleichzeitig so viel davon zu kosten, wie im Scarmanga’s, ist sonst aber kaum möglich. Das gefällt uns! Die lockere Atmosphäre und die Lage des neuen Lokals bestätigen den guten Gesamteindruck.

Für Fans von: Cho, Khanh’s Lilly, Lé’gere,

Prinz Wertung: 5/5 Punkte


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.