4 °C Mo, 18. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Eine gelungene Kombination: Kultur und Essen in Düsseldorf

Eine gelungene Kombination: Kultur und Essen in Düsseldorf

Erst in Ruhe ein Theaterstück erleben oder durch eine Ausstellung stöbern und danach gemütlich essen und trinken. PRINZ stellt euch die schönsten Locations in Kultureinrichtungen vor.



Ein Bierchen nach dem Konzert, ein guter Wein und ein leichtes Dinner nach einer Tanz-Performance oder Kaffee und Kuchen im Museum: Düsseldorfs Kultureinrichtungen locken nicht nur mit abwechlungsreichen Programmen, sondern auch mit guten kularischen Angeboten. Wir stellen euch hier die Besten vor.

Caffè

Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf, Pempelfort, Tel. 8926699, Mo-Do 11-18, Fr- So 11-20 Uhr, rossini-gruppe.de

Vivienne Westwood, Peter Lindbergh, Herb Ritts – das sind nur einige hochrangige Namen, die bereits im NRW-Forum Kultur und Wirtschaft ausgestellt haben. Kunst und Eleganz sind hier zu Hause und finden sich auch in der Rotunde des Bistro „Caffè“ im Erdgeschoss. Hier werden italienische Küchen-Finessen serviert. Auch nach Ausstellungsschluss ist das Caffè ein fantastischer Ort für Events der besonderen Art. Dabei finden ca. 70 Personen Platz. Für größere Veranstaltungen steht zusätzlich auch noch das Obergeschoss des NRW-Forums zur Verfügung. Auf der Terrasse könnt ihr einen wunderschönen Hofgartenblick genießen.

Deans Bistro

Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf, Flingern, Tel. 54476512, Mo und Di 12-21, Mi-Fr 12-0, Sa 13-0, So 13-21 Uhr, deansbistro.de

Das Bistro im Tanzhaus NRW ist für seine mediterrane und ausgewogene Küche bekannt. Durch die vielen Tänzer die hier verkehren, gibt’s vor allem leichte und vegetarische Kost. Eine Spezialität sind u.a. die Flammkuchen mit einem hauchdünnen und knusprigen Boden die in zahlreichen Variationen serviert werden. Von Montag bis Freitag gibt es einen günstigen MIttagstisch mit täglich wechselnden Gerichten. Insgesamt verfügt das Bistro über 130 Sitzplätze und bietet immer wieder bestimmte Specials an. Wie die kulinarische Weinprobe, lustige Musik- und Kabarettabende mit verschiedenen Künstlern aus aller Welt sowie verschiedene Themenabende mit einem variablen Programm. Natürlich richtet das Deans Bistro auch individuelle Feiern für Künstler, Firmen oder Privatpersonen aus.

Kneipe im Zakk

Fichtenstr. 40, 40233 Düsseldorf, Flingern, Tel. 9730010, Mo-Do ab 19 Uhr, Fr-So zu den Veranstaltungen, zakk.de

Das Wichtigste zur Kneipe im Kulturzentrum Zakk kurz zusammengefasst: unprätentiös, gemütlich und offen für alle. In der Kneipe finden ca. 70 Personen Platz und im Biergarten nochmal bis zu 300. Dort wird dann auch hin und wieder gegrillt. So z.B. an den Spanischen Abenden, die über den Sommer verteilt mehrfach statt finden (nächster Termin 2.9.2014). Die Speisekarte ist eher klein, dafür wird alles wird frisch gemacht und die Gerichte orientieren sich an den Jahreszeiten. Besonders  lecker ist die hausgemachte Pizza (4,80 -7,80€), die auf einem Pizzastein gebacken wird. Außerdem Salate, Pastavarianten (6-7€), warme Baguettes, gefüllte Fladenbrote (4,20€) und Snacks wie Hummus, Oliven, Nachos (2,50 – 3,40€). Die Preise sind also sehr moderat.

Laterne im Schlossturm

Burgplatz 30, 40213 Düsseldorf, Altstadt, Tel. 490295, Di-So 11-18 Uhr, rossini-gruppe.de

Wahrhaft Historisches birgt der neu restaurierte Schlossturm auf dem Burgplatz. Heute ist das Schifffahrtsmuseum und die „Laterne“ in der Turmspitze, ein gastlicher Ort der Entspannung. Hier gibt es köstliche italienische Kuchen-Spezialitäten und Kaffeevariationen. Wenn ihr hier Platz nehmt, habt ihr einen grandiosen 360 Grad Panoramablick auf den Rhein, seiner Promenade und auf die Altstadt. Abends ab 19 Uhr kann die „Laterne“ dann ausschließlich nur noch gemietet werden. Mit maximal 50 Personen könnt ihr hier eure individuelle Feier gestalten. Der Catering-Service mit geschultem Personal und ihr langjähriges Know-how steht euch dafür zur Verfügung.

Teatro Più

Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf, Stadtmitte, Tel. 55045588, Mo-So 11-0 Uhr, rossini-gruppe.de

Das Teatro Più, mit Platz für maximal 100 Perspnen, liegt auf der Hofgartenseite des Schauspielhauses Düsseldorf. Abends genießen hier Schauspieler, Theaterbesucher und andere Gäste die italienischen Köstlichkeiten und guten Weine, z.B. „Spaghetti alla colatura di alici“ Spaghetti-Spezialität von der Amalfiküste mit Garnelenschwänzen oder das „Paillard di vitello alla griglia“ ein Kalbssteak vom Grill mit buntem Salat und Rosmarinkartoffeln. Außerdem gibt es einen täglich wechselnden Mittagstisch, mit preiswerten und gesunden Gerichten. An allen Sonn- und Feiertagen könnt ihr euch zudem noch beim Brunch durch die italienische Köstlichkeiten schlemmen. Im Sommer lädt die traumhafte Terrasse mit Blick in den Hofgarten ein.

Alle wichtigen Kultureinrichtungen findet ihr auch im PRINZ Locationguide.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.