11 °C Mi, 23. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Dein Krimi-Sonntag: Tatort-Kneipen in Düsseldorf

Dein Krimi-Sonntag: Tatort-Kneipen in Düsseldorf

Warum immer nur sonntags alleine auf der Couch hängen? Gemeinsam Tatort gucken, macht doch viel mehr Spaß. Wir stellen euch die Düsseldorfer Tatort-Kneipen vor.



Der Tatort wurde erstmals 1970 ausgestrahlt, somit ist er nicht nur die am längsten laufende Fernsehserie Deutschlands, sondern mittlerweile auch Kult geworden. Jeden Sonntag könnt ihr euch hier in diesen Kneipen zum Tatort-Rudelgucken treffen und gemeinsam – bei einem kühlen Blonden oder heißem Kakao – dem Täter auf die Spur kommen.

Café Hüftgold

Ackerstr. 113, 40233 Düsseldorf, Flingern, Mo-Mi 8-19, Do und Fr 8-22. Sa 9-22, S0 10-22 Uhr, cafehueftgold.de

Das Café Hüftgold liegt strategisch günstig an der Kreuzung Ackerstraße und Lindenstraße. Hier könnt ihr euch nach einem Shoppingbummel durch Flingern ausruhen, im Sommer an den Biertischen draußen gemütlich sitzen und vor allem – darum geht es hier ja auch – Sonntags den Tatort schauen. Seit 2010 wird die Kult-Krimiserie im Café Hüftgold gezeigt. Nach dem Motto: „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ werden hier die Plätze vergeben. Ein kleiner Tipp: beim Münsteraner Tatort mit den beiden kultigen Hauptfiguren Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Gerichtsmediziner Kalr-Friedrich Boerne (Jan Joseph Liefers) solltet ihr rechtzeitig vorbei kommen und euch euren Platz sichern. Die Kuchentheke verwöhnt euch dazu mit leckeren selbst gebackenen Kuchen und Torten, wer es lieber Herzhaft mag, dem seien die Toasties, Schnittchen oder Flammkuchen ans Herz gelegt. Dazu ein Bierchen oder ein guter Wein und das Mitfiebern kann los gehen.

Zum Goldenen Einhorn

Ratinger Str. 18, 40213 Düsseldorf, Altstadt, Tel. 8368277, Mo/Di/Do/So 10-1, Mi 10-2, Fr/Sa 10-3 Uhr, einhorn-duesseldorf.de

Die Lokalität auf der Ratinger Straße „Zum Goldenen Einhorn“ gehört zu einer DER Traditionskneipen, die Düsseldorf zu bieten. Egal ob lauer Sommerabend, Karneval oder Feierabendbierchen, hier trifft man sich. Und da es hier Frühstück, Mittag, Kaffee und Kuchen und Abendessen sowie genug Bier, Weine und Cocktails gibt, kann man sich hier immer treffen. Ein gutes Date ist vor allem aber auch sonntags um 20:15 Uhr. Da läuft im Einhorn nämlich der Tatort, etweder auf einer Großleinwand im hinteren Bereich oder auf einem Flachbildschirm im Thekenbereich. Gut besucht ist es hier einfach immer, dafür aber auch sehr herzlich und gesellig.

Frankenheim Brauereiausschank

Wielandstr. 14, 40211 Düsseldorf, Pempelfort, Tel. 351447, Mo-Sa 10-1, So 10-0 Uhr, frankenheim-ausschank.com

Die Privatbrauerei Frankenheim braut seit 1873 mit dem Frankenheim Alt nicht nur eines der beliebtesten Biere in und um Düsseldorf, sondern sie bietet mit ihrem Brauereiausschank auf der Wielandstraße, dem Stammsitz der Brauerei, auch einen beliebten Treffpunkt für Jung und Alt. Die reichhaltige Speisekarte bietet rustikale, rheinische Spezialitäten wie es sich für ein typisches Brauhaus gehört. Ob deftige Gänsekeule, Wildgerichte oder Eintopfvarianten, aber auch leichte Fischspezialitäten, hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Jeden Sonntag läuft hier ab 20:15 Uhr der Tatort und ihr seid zum gemeinsamen ermitteln herzlich eingeladen. Neben der normalen Speisekarte gibt es eine spezielle Tatort-Karte. Darauf z.B. Doppelte Currywurt mit Pommes rot/weiß, Bratwurst auf Altbiersauce mit Röggelchen oder Spießbratenbrötchen mit gerösteten Zwiebeln. Dazu servieren die freundlichen Köbesse, wie die Kellner im Rheinland genannt werden, ein frisches Frankenheim Alt.

weitere Angebote in der Sommerzeit:

Biergarten Vierlinden

Siegburger Str. 25, 40591 Düsseldorf, Oberbilk, Di-Sa ab 18, So ab 14 Uhr, biergarten-vierlinden.de

Obwohl jetzt leider schon vorbei, könnt ihr euch diesen Spot schon einmal für nächsten Sommer vormerken. Im lauschigem Südpark bietet euch der Biergarten Vierlinden ein zehnwöchiges Kulturprogramm aus den Sparten Musik, Theater, Kino und mehr. Jeden Sonntag könnt ihr hier mit Freunden, Bekannten und Fremden die Kultserie „Tatort“ schauen. Gemeinsam könnt ihr den Täter ermitteln, mit den Kommissaren miträtseln, vorher, währenddessen und hinterher diskutieren. Dabei könnt ihr euer eigenes Essen mitbringen und verzehren, euch wird sogar ein Grill kostenfrei zur Verfügung gestellt. Gerne ist man euch auch mit einer Bestellung beim Pizza-Taxi behilflich. Alle Getränke müssen allerdings hier gekauft werden. Aber das ist ja nur fair!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.