5 °C Di, 19. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Die etwas anderen Bücherläden in Düsseldorf

Die etwas anderen Bücherläden in Düsseldorf

Lesen, eines der schönsten Hobbys. Sich gemütlich zurück ziehen und in eine andere Welt abtauchen. PRINZ stellt euch die kleinen, aber feinen Buchhandlungen Düsseldorfs vor.



Vom gemütlichen Kiezbuchladen bis zu netten Independent-Buchshops – Düsseldorf zeigt sich vielfältig wenn es um neuen und gut ausgewählten Lesestoff geht. Wie stellen euch die schönsten Buchhandlungen vor.

Bibabuze

Sie gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Buchhandlungen Düsseldorfs. !977 gegründet und eröffnet zeichnet sich Bibabuze seit jeher auf Grund seines gut ausgewählten Sortiments aus – es geht dabei vorrangig um Literatur und Politik. Ihr findet hier Bücher zu den Themen Psychologie, Faschismus, Geschichte, aktuelle Politik, Philosophie, Anarchismus, Judaica, Lyrik, Reise, internationale Politik sowie Kinderbücher und Zeitschriften. Außerdem Postkarten und Tonträger aus Musik, Kabarett und Literatur. Wer es mag sein Buch zusammen mit einem Wein zu genießen, kann sich den dazu passenden hier auch gleich mitnehmen. Ihr findet hier ausgewählte Tröpfchen – aus kontrolliert biologischem Anbau – aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Chile und Argentinien. Die Beratung ist absolut kompetent, auch hilft man euch gerne bei der Besorgung von vergriffenen antiquarischen Büchern. Hinzu kommen Abendveranstaltungen wie verschiedene Lesungen und Konzerte.


Frank Petzchen

Im Februar 2005 eröffnete Frank Petzchen die Buchhandlung mit der ausschließlichen Spezialisierung auf Kochbücher. Heute hat er weit über 5.000 Titel zum Thema Kochen und Getränke im Angebot. Ob ihr nun Hobbykoch, Feinschmecker, Kochanfänger, Veganer oder auf der Suche nach einem tollen Geschenk seid, hier werdet ihr mit Sicherheit fündig. Hin und wieder stellen hier auch – wie sich das für eine gute Buchhandlung gehört – die Autoren ihre neuen und aktuellen Bücher vor. So waren z.B. alle namhaften Fernsehköche wie Johann Lafer, Horst Lichter, Sarah Wiener, Alfons Schuhbeck oder aber auch – und darauf ist man natürlich ganz stolz – Jamie Oliver zu Besuch. Darüber hinaus werden täglich Kochkurse zu verschiedenen Themen angeboten.


Buchhandlung Gossens

Das Gossens-Team bietet euch eine Rundum-Versorgung für den Kopf – hier findet ihr Literatur in seiner ganzen Vielfalt. In angenehmer Atmosphäre lässt es sich hier entspannt lesen, stöbern oder auch bei einem frischen Kaffee verweilen. Gerne beraten euch die kompetenten Buchhändlerinnen und Buchhändler und geben ihre neuesten Lesestipps weiter. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „LeseLust bei Gossens“ finden regelmäßig Autorenlesungen und Signierstunden statt. Die eigens für Kinder und Jugendliche ausgerichtete Junior-Filiale auf der Luegallee 105 bietet in kinderfreundlicher Umgebung mit Spielecke und Hörstation vielfältige Anregungen für neuen Lesestoff, spannende Hörbücher und DVD’s sowie schöne Spiele und Geschenke. Wer einen Geburtstag plant, kann sich hier auch eigens eine Geschenkekiste mit den persönlichen Wünschen zusammenstellen. Jeden ersten Dienstag im Monat gibt es ab 17 Uhr eine Vorlesestunde für kleine Zuhörer ab vier Jahren.


Hörbuchhandlung Ute Romeike

Nicht nur selbst lesen, sondern sich auch mal ein Buch vorlesen lassen macht Spaß und öffnet einem die Möglichkeit ein Buch kennenzulernen, wenn man mal eben keine Zeit hat zu lesen, etwa beim Auto fahren. Mit der Liebe zum Medium und dem Anspruch den FreundInnen des Hörbuches ein breites Sortiment in allen Facetten anzubieten, kam der Mut von Ute Romeike sich im Jahre 2002 mit einer eigenen Hörbuchhandlung selbstständig zu machen. Das Sortiment umfasst dabei das gesamte Genre: Literatur von A – Z, unterhaltende Literatur, Krimis, historische Romane, Humor/Satire, Serien wie „Die drei ???“ oder „John Sinclair“ ebenso Kabarett, Lyrik und Sound-Art Produktionen als auch Sachhörbücher und ein großes Kinder- und Jugendprogramm. Eine Handvoll Lieblingsbücher sind aber auch im Laden zu finden. Hinzu kommt ein sorgfältig ausgesuchtes Angebot an Postkarten.


Regenbogenbuchhandlung

Gegründet wurde die Buchhandlung 1982 von Brigitte Klasen. Zuerst in Derendorf beheimatet, findet ihr die Regenbogenbuchhandlung seit 1999 auf der Lindenstraße in Flingern. Alles was das gut ausgebildete BuchhändlerInnen-Team selbst liest wird euch hier guten Gewissens präsentiert – und auch ein bisschen mehr: Belletristik, Lieblingslyrik, Bücher über Düsseldorf, besondere Bildbände, bildschöne Bilderbücher, ausgewählte Kinder- und Jugendbücher sowie Spielzeug und „Kinkerlitzchen“ für Große und Kleine. In der Auswahl des Sortiments orientiert man sich weniger an der aktuellen Bestsellerliste, sondern einfach an den eigenen Vorlieben. Kinderbücher z.B. sollen sprachlich gut und mit nachhaltigen Inhalten sein, ob die Bücher dabei aktuell oder klassisch sind, spielt er einmal eine Nebenrolle. So findet ihr hier alles von Reimen und Märchen über Astrid Lindgren bis zu John Green „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Außerdem gibt es ein großes Sortiment an besonderen Karten, die zum Teil auch selbst gestaltet und hergestellt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.