10 °C So, 8. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Papadellapasta

Neu entdeckt: Papadellapasta

„Einmal probiert – für immer verführt“, haben sich Natascha und Robert Vago mit ihrem Papadellapasta auf die Fahnen geschrieben und sind damit mehr als man von einer Trattoria erwartet.



Papadellapasta

Fichtenstr. 2, 40233 Düsseldorf, Flingern, Tel. 23938232, Mo-Sa 12-15 und 18-23 (Fr und Sa bis 1 Uhr Pizza), So 11-23 Uhr, papadellapasta.de

Italienische Restaurants haben in Deutschland eine lange Tradition. Diese sieht man dem Papadellapasta nicht an. Das moderne, jung anmutende und liebevoll gestaltete Ambiente hält sowohl optisch als auch kulinarisch für Liebhaber italienischer Kochkunst einige Überraschungen bereit. „Uns war es wichtig nicht nur lecker zu sein, sondern auch als Location das gewisse Etwas zu haben“, schwärmt Natascha Vago. Das Angebot der Trattoria hebt sich ab. Hier wird zum Beispiel Familienfreundlichkeit groß geschrieben. Das eigens dafür eingerichtete Kinder-Areal lässt Eltern ganz gern mal in Ruhe das Essen genießen. Die Location teilt sich in zwei Bereiche (90 und 50 Personen). „Die Aufteilung hat Charme. So können wir jederzeit Veranstaltungen separat bedienen, ohne das der reguläre Restaurantbetrieb gestört wird und umgekehrt“, erklärt Roberto Vago.

Frische, sehr gute Qualität, wechselnde Angebote und Preise, die jeden Geschmacksnerv ansprechen sind fester Bestandteil des Konzeptes. „Wir erhalten unglaublich viel Bestätigung von unseren Gästen. Es ist uns wichtig im Austausch zu bleiben, um das Angebot der Trattoria ständig weiter entwickeln zu können“, so Natascha Vago. Seit Oktober hat die Trattoria über 700 Likes und viele positive Kommentare auf ihrem Facebook-Account gesammelt. Hier könnt ihr also mitreden.

Bunte, liebevoll arrangierte Antipasti, ungewöhnliche Pizzakreationen, knackig frische Salate, Fisch, Fleisch oder vegetarisches – die feinen Kreationen lassen sich nach Lust und Laune kombinieren und überzeugen. Mit seinen Öffnungszeiten ist das Team für Mittagsgäste, Nachtschwärmer (frische Pizza bis 1 Uhr), Fans des Sonntagsbrunches und natürlich sieben Tage die Woche auch für Abendgäste ab 18 Uhr da. Das Papadellapasta ist außerdem Eventlocation und bietet einen Catering Service. „Die Kreationen des papadellapastas gibt es auch in groß. Ob 2 oder 2.000 Personen, wir können inhouse bis zu 140 Gäste und außerhalb bis zu 2.000 Gäste mit authentischer italienischer Küche verwöhnen“, so Roberto Vago.

Das Papadellapasta überzeugt, mit einem durchdachten Konzept, Groß und Klein und – das wichtigste – auch den Gaumen. Dafür sorgt die nicht überfüllte Karte mit Gerichten wie Risotto mit Radicchio und geräuchertem Scamorza-Käse oder Orecchiette mit Tomaten und Basilikum, im Parmesamlaib geschwenkt.

Für Fans von: authentischer italienischer Küche – liebevoll und lecker

Bewertung: 5/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.