17 °C Mo, 14. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Ab jetzt auch regelmäßig in Düsseldorf: Street Food Thursday

Ab jetzt auch regelmäßig in Düsseldorf: Street Food Thursday

Nach Berlin und Hamburg kommt er nun auch nach Düsseldorf, der Street Food Thursday. Jeden ersten Donnertag im Monat könnt ihr im Stahlwerk und Treibgut mit allen Sinnen genießen.



Nach Berlin und Hamburg kommt er nun auch nach Düsseldorf, der Street Food Thursday. Jeden ersten Donnertag im Monat bietet das Stahlwerk und Treibgut den regionalen Food Trucks und mobilen Küchen eine Plattform.

Authentische Küche, ehrliche Kochkunst und frische Speisen, direkt vor den Augen des Gastes zubereitet – die typischen Merkmale der populären Straßenküche präsentiert euch auch der Street Food Thursday im Stahlwerk. Doch das Herz dieser neuen, regelmäßigen Veranstaltung schlägt für Düsseldorf: Während bei vielen Street Food Festivals und Märkten nationale und internationale Aussteller zeigen, was ihre mobilen Küchen hergeben, bekommen beim Street Food Thursday vor allem lokale und regionale Anbieter die Möglichkeit, ihre Kreationen in der Ronsdorfer Straße 134 zu präsentieren. Ein Teil der Location wird dabei ganz im Zeichen der vielfältigen, veganen Küche stehen, u.a. sind hier die Jungs von Schnellveg mit einem Stand dabei und präsentieren ihr Fast Food 2.0. Auch Andy Vorbusch und Ursula Wiedenlübbert vom Café Sööt sind dabei. Bei ihnen gibt es leckere Macarons in verschiedenen Geschmacksrichtungen, Brownies mit hausgemachtem Eis, Mini-Törtchen oder vegan und glutenfreie Patisserie-Produkte.

Ob in der schönsten Stadt am Rhein verwurzelt oder gerade neu zugezogen – beim Street Food Thursday könnt ihr Heimatliebe mit allen Sinnen genießen oder für euch neu entdecken. Für das passende Rahmenprogramm sorgen DJ-Teams, bekannt aus dem Stahlwerk und anderen Institutionen der Stadt. Den Anfang machen Dave Kurtis und Sotisfaction aus der Anaconda Lounge.

Kick-off für den neuen geschmackvollen Donnerstag ist der 2. April 2015, von 17 bis 22 Uhr. Eintritt 3€.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.