BIOKONSUM
Carlsplatz, Stand E12-E14, D Karlstadt, Tel. 862 27 87, Mo-Fr 8-18.30 Uhr, Sa 8-16 Uhr
Hier gibt es aus dem historischen Marktwagen heraus neben Obst und Gemüse in Bio-Qualität naturbelassene Essige und Öle von Kleinstölmühlen aus Umbrien, Sizilien, der Toscana und Ligurien. Die Sparte „Feinkost“ bietet Oliven, Nüsse, Trockenobst sowie Konfitüren aus den Pyrenäen, Kräuter und zahlreiche Gewürze. Tipp: Wer auf dem Carlsplatz weitere Bio-Anbieter sucht,wird beim Metzger Gläser und in der Marktweinhandlung entsprechend bedient.

BIOLADEN KLEEBLATT
Benderstr. 43, D-Gerresheim, Tel. 28 72 50, Mo-Fr 8-19, Sa 8-15 Uhr, www.bioladen-kleeblatt.de
Obst und Gemüse, täglich frisches Brot, über hundert Käsesorten mit dem Schwerpunkt Schaf- und Ziegenkäse, Feinkost, Naturkosmetikinsel mit Fachberatung, Bistro mit Mittagstisch und Frühstückskarte. Das Angebot an Biowein ist riesig: Rund 120 europäische Weine liegen in den Regalen. Täglich kann davon vor Ort gekostet werden. Events wie das Dr. Hauschka Seminar oder der Infoabend Ökostrom runden das Angebot ab. Nächster Termin: Am 27.5. präsentiert ein Profi-Sommelier Weine zum Drei-Gänge-Menü für 15 Euro. Da ist Voranmeldung Pflicht!

FAITMAIN
Oststr. 119, D-Mitte, Tel. 86 39 95 15, www.faitmain.de
Salat- und Pastasoße, Fruchtaufstriche, Kekse – die handgemachten Gourmet-Lebensmittel ohne chemische Zusatzstoffe werden mit größter Sorgfalt aus Qualitätsrohstoffen, wenn möglich aus der Region, hergestellt. Neu im Sortiment: die scharfen Exoten wie Würzsoße „Latin Lava“ oder die Marinade „Cajun Honey- Chili-Ginger“. Dank Manufaktur in Deutschland behält Faitmain die Kontrolle über Inhalt und Qualität. So kann gesundheitsbewusst und nachhaltig geschlemmt werden, selbst wenn die Zeit mal knapp ist.Wer nicht übers Web bestellt, findet die Produkte in Düsseldorf u. a. bei Münstermann (Hohe Str. 11) oder der Metzgerei Ludwig in der Kö-Galerie. F

ROESCHEBEIN
Daniela Marx, Beuthstr. 14, D-Pempelfort, Tel. 171 16 36, www.froeschebein.de
Der Catering-Service von Daniela Marx beliefert in Düsseldorf u. a. das Literaturcafé bei Müller & Böhm im Heine-Haus. Aber auch „Private“ können die mit viel Liebe hergestellten Köstlichkeiten wie Fingerfood, Desserts und Tartes für ihre Feste ordern. Die flachen Mürbeteigkuchen werden größtenteils mit Bioprodukten und Zutaten frisch vom Markt in Handarbeit nach familienintern überlieferten Rezepturen ohne künstliche Treibmittel gefertigt. Das schmeckt man!

HOF AM DEICH
Niederlöricker Str. 50 a, Meerbusch- Büderich, Tel. 02132/81 28, Di-Fr 9-14 u. 15-18, Sa 9-13 Uhr
Demonstrationsbetrieb für ökologischen Landanbau. Fleisch und Geflügel sowie das nach Demeter- 102 . MAI . PRINZ Richtlinien angebaute Gemüse und Obst werden im Hofladen neben dem vollständigen Naturkostsortiment angeboten. Wer mehr über den Bio-Betrieb wissen möchte, kann sich zu einer Führung verabreden oder ein Stück Land anmieten und sich auf direktestem Wege selbst versorgen.

MONDO VERDE
Lindenstr. 150, D-Flingern, Tel. 668 13 25, Mo/Di/Do/Fr 10- 18.30, Sa 9-13 Uhr, www.bio-mondo-verde.de
Hier schlägt das grüne Herz von Flingern: Bio-Lebensmittel und -Leckereien, Weine, Säfte und Naturkosmetik werden im kleinen, feinen Mondo Verde von einer kompetenten und freundlichen Crew angeboten. Die Produktpalette deckt alle Bedürfnisse ab und reicht von der Babynahrung Marke „Sunval“ bis zum Genussmittel „American Spirit“. Ständig gibt es circa 45 Bio-Käsesorten und rund 35 Weine.

KREUTZERHOF BIOLADEN
Heerdter Landstr. 245, DHeerdt, Tel. 500 80 57, Mo-Fr 8.30-19 Uhr, Sa 8.30-15 Uhr, www.kreutzerhof.de
Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, Fleisch, Brot, Gebäck und Feinkost in biologisch kontrollierter Qualität. Der tägliche Mittagstisch wird zu fairen Preisen gehandelt und kann auch „to go“ geordert werden.

HERCULES
Ulmenstr. 120, D-Derendorf, Tel. 45 07 96, Mo-Fr 7-18, Sa 7-13 Uhr, www.hercules-baeckerei.de
Täglich frisch kommen hier in handwerklich bester Qualität Brot, Brötchen und Gebäck aus dem Ofen. Das Korn aus kontrolliertem Anbau wird im eigenen Mühlraum aufbereitet und zu köstlichem Schilfroggenbrot oder Rheinischem Grützkornbrot verarbeitet. Zahlreiche Bioshops, darunter Bioraum und Kleeblatt, beziehen hier ihr täglich Brot.

BIO-SUPERMÄRKTE
Basic Bio-Supermarkt, Friedrichstr. 73, D-Friedrichstadt, Tel. 88 29 30 00, Mo-Sa 8-20 Uhr, www.basicbio.de
SuperBioMarkt, Aachener Str. 57, D-Bilk, Tel. 735 65 60; Nordstr. 82-84, D-Pempelfort, Tel. 159 43 65, Mo-Fr 8-20, Sa 8-18 Uhr; www.superbiomarkt.de
Vierlinden, Hauptstr. 47, D-Benrath, Tel. 71 26 39, Mo-Sa 7-20 Uhr, www.vierlinden-biosupermaerkte.de