Mit einer neuen Ausstellungsreihe, den Bombay Sapphire Design Nights, schafft der Premium-Gin in Deutschlands Design-Metropolen eine Plattform für junge Kreative. Die Bombay Sapphire Design Nights sind ein innovatives Projekt in Kooperation mit dem stilwerk. Kern der Ausstellung ist das diesjährige Objekt der Bombay Sapphire Blue Collection: Das Design-Unikat „Bombay Fusion“ des Berliner Architekten-Trio GRAFT, eine als Kunstwerk inszenierte Bar, inspiriert von den fließenden Bewegungen des Premium-Gins. Nach Hamburg und Berlin kamen nun die Bombay Sapphire Design Nights in die Trendmetropole Düsseldorf und PRINZ war mit dabei. Mit der Ausstellungsreihe schafft Bombay Sapphire eine Plattform für neue Ideen und gibt jungen Designern die Gelegenheit zu zeigen, was „Design made in…“ so besonders macht.

Rund 90 geladene Gäste, Geschäftspartner und Agenturkontakte von PRINZ feierten am Montag, den 14.9. mit, bestaunten die Designobjekte, ließen bei schmackhaften Bombay Sapphire-Cocktails und Kreationen den Arbeitstag ausklingen und lauschten den Klängen des DJs. Mit dabei u. a. Magdalena Ifland (SCHOLZ & FRIENDS Brand Affairs), Uwe Goerlich und Michael Sohn (beide von Goerlich & Sohn), Anja Zeisberger (IDR AG), Model Tara van Gould, Rafael Jedamzik (Kukulies & Kollegen), Mike van Hauten (Mangold / Löffelbar), Barbara Plum (Olivers Hair), Christian Gaul (Restaurant Kaiser Friedrich), Kerstin Schwan (Restaurant Schwan), Jana Schauff (Rheingrund Immobilien), Axel Schwan (MoschMosch), Cathleen Göpfert (Ufer8), Marco Vogt (Vogt Friseure), Sabine Wilop (Westdeutsche Spielbanken) und viele mehr. Ein gelungener „Afterwork“-Abend in einem besonderen Ambiente.