Für alle Wassertrendsportler oder diejenigen, die es werden wollen, ist die weltgrößte Wassersportmesse, die boot Düsseldorf, ein echtes Muss.

Beach World: Treffpunkt der Wassertrendsportszene
In der Beach World in Halle 1 ist auch im Januar Action auf dem Wasser garantiert: Nicht nur die Stars der Szene zeigen hier was sie können, auch Besucher haben die Gelegenheit, verschiedene Sportarten selbst auszuprobieren. Die 1.000 Quadratmeter große Indoor-Wasserfläche ist mit einer Seilbahn und einem Kicker ausgestattet. Anfänger können sich hier ganz locker auf’s Wakeboard wagen, Fortgeschrittenen dient der Kicker für coole Moves und Kiter haben die Möglichkeit, ohne Schirm neue Manöver zu üben.

NEU: Skimboarden
Eine Premiere in der Beach World – die Skimboardbahn. Auf der etwa 20 Meter langen und drei Meter breiten Bahn, deren Oberfläche von 5 cm Wasser bedeckt ist, zeigen die Jungs und Mädels von Inlandskim Germany wie es richtig geht. Wer sich traut, kann auch selber auf’s Brett springen und erste Tricks üben. Das Highlight: Am Samstag den 29.01.2011 findet ab 12:00 Uhr zum ersten Mal der „boot Düsseldorf Indoor Skim Jam“statt

SUP für jedermann
Wer es ruhiger mag, kann Stand Up Paddling, kurz SUP, ausprobieren und die eigene Balance und Fitness testen. Täglich findet um 14:30 Uhr auf dem Wasserbecken der Beach World ein SUP-Wettbewerb statt, an dem die Messebesucher ganz unkompliziert und ohne Anmeldung teilnehmen können. Die Tagessieger haben die Chance, am letzten Messetag in einem großen Finale gegen Profis anzutreten und ein SUP-Board der Marke Starboard zu gewinnen. Für Neoprenanzüge und Umkleidemöglichkeiten ist gesorgt.

Die neuesten Boards – Alles auf einen Blick
Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich in Halle 2 direkt ein Board oder Ausrüstung zulegen. Hier gibt es Angebote für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Durch die große Zahl an Fachhändlern und Herstellern, bietet die boot Düsseldorf eine umfassende Beratung in allen Wassertrendsportarten an.

Die boot Düsseldorf 2011 – kurz notiert
22. bis 30. Januar 2011, täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
1550 Aussteller aus mehr als 50 Nationen
17 Messehallen auf rund 220.000 Quadratmetern
14 Erlebniswelten rund um das Thema Wassersport