Herzstück der Kampagne ist der sechsminütige Online-Film VÖSLAUER-DER FILM, welcher am 14. April online ging.

Die Dreharbeiten für den Film fanden vergangenen Herbst an der Ursprungsquelle im Thermalbad Vöslau statt – in den Hauptrollen: Vöslauer Mineralwasser, Schauspielerin Nora von Waldstätten und Top-Model Carmen Maria, die im Zuge der Dreharbeiten auch ein gemeinsames Bad in purem, frischen Vöslauer Mineralwaser genossen.

Die Story: Nora von Waldstätten schlüpft für Vöslauer in die Rolle einer jungen Schriftstellerin, die sich in einem literarischen Dilemma befindet und Inspiration für ihr neues Buch sucht. Aus diesem Grund bezieht sie eine idyllische Kabane im Thermalbad Vöslau und trifft auf eine faszinierende, scheinbar ewig junge Frau, dargestellt von Top-Model Carmen Maria, deren Geheimnis in der Ursprungsquelle von Vöslauer Mineralwasser zu liegen scheint.

Mit der Kampagne beweist Vöslauer einmal mehr seine innovative Ader und inszeniert seinen wertvollen und einzigartigen Ursprung auf besonders attraktive Weise. Auf der eigenen Film-Homepage www.voeslauer-derfilm.de werden zeitnah noch weitere News sowie ein interaktiver Film veröffentlicht.
TIPP: Über die Vöslauer FACEBOOK Gruppe bleiben Sie stets up to date…

„Qualität, Wohlbefinden und ein gesunder Lifestyle“ sind für die österreichische Premium-Marke und Partner der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin besonders wichtig.

Während sich Vöslauer in der Gastronomie auf Grund der hohen Qualität, des klaren Geschmacks und des ästhetischen Flaschendesigns einer steigenden Beliebtheit erfreut gibt es das Mineralwasser in den Sorten „ohne“ und „prickelnd“ jetzt auch im praktischen 4×1 Liter Pack für zu Hause.

Also Wasser marsch – der Sommer wird heiß!