12 °C Fr, 2. Oktober 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Fußball-Euphorie in München beschert Wettportalen Millionenumsätze
Allgemein

Fußball-Euphorie in München beschert Wettportalen Millionenumsätze

Die Allianz Arena ist DAS Aushängeschild das Münchner Fußballs.

An Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten fehlt es München keinesfalls: Kaum eine andere deutsche Metropole kann mit den unzähligen Attraktionen mithalten. Sie locken jährlich über 8 Millionen Besucher in die Stadt.

PRINZ Tweet

Einen echtes Highlight ist das Münchner Oktoberfest. Im Jahr 2019 zog es rund 6,3 Millionen Besucher an. Ebenfalls ein Dauerbrenner ist das Hofbräuhaus mit seiner lebhaften Stimmung in bayerischem Ambiente. Zudem gibt es Gastronomiebetriebe wie Sand am Meer.

Was allerdings ebenso zu München gehört, ist eine tiefe Verbundenheit mit dem Fußball. Die Sportart ist in Bayerns Hautstadt nahezu allgegenwärtig, weshalb einige sogar von einer echten Fußball-Euphorie in München sprechen.

Fußball ist unser Leben, denn König Fußball regiert die Welt!

In München spielt Fußball eine große Rolle. Der FC Bayern München, allen voran Robert Lewandowski und Manuel Neuer, sind weit über die Landesgrenzen hinaus total angesagt. Dies verdankt der Verein seinen großen Erfolgen – insgesamt gewann er 28 Bundesligameisterschaften. Auch im Jahr 2019 ist der FCB amtierender deutscher Meister. Jährlich zieht die Allianz Arena zahlreiche Fußballfans an. Besonders spannend ist zurzeit die Bundesliga: Vereine wie Schalke, Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig sorgen wöchentlich für aufregende Matches. Es ist die spannendste Bundesliga der letzten Jahre, der jeweils geringe Punktunterschied sorgt für Nervenkitzel. Da ist es kein Wunder, dass sich die Fußball-Euphorie in München breitmacht.

Livewetten sind nicht nur besonders interessant, sie bieten auch hohe Gewinnmöglichkeiten.

Livewetten bei FCB-Spielen können sich auszahlen

Von der Fußballleidenschaft der Münchner profitieren auch die Wettbüros, Milliardenumsätze werden gemacht. Obwohl oder gerade weil die Gewinnwahrscheinlichkeit der Bayern etwas gesunken ist, lohnt es sich, mal was zu riskieren und einen Einsatz zu platzieren. Besonders spannend: der Livewetten-Bereich, denn die Quoten auf den FCB sind vor Beginn des Spiels meist sehr gering. Einige gegnerische Mannschaften halten den Münchner Spielern aber eine Zeit lang stand. Die gegnerische Abwehr wird oft erst spät geknackt. Legendär sind jedoch die Bayern-Torein den Schlusssekunden. Wartet man mit der Wettabgabe also solange wie möglich, steigt die Siegquote des FCB an. Wichtig ist es, den richtigen Moment nicht zu verpassen. Die Quote liegt am Boden, wenn Bayern München erst einmal führt. Um dennoch kein zu großes Risiko einzugehen, ist es wichtig, einen seriösen Wettanbieter zu finden. Tests und Vergleiche im Internet, darunter auf der Seite Anbieter.org, geben einen guten Überblick über das Angebot.

Auch die Europameisterschaft verlockt zum Wetten

Das Wettfieber in München, das vom erfolgreichen FC Bayern ausgelöst wurde, erstreckt sich auch auf die Nationalmannschaft. Im Jahr 2020 steht die Europameisterschaft an. Sie wird jetzt schon mit Spannung erwartet, Start ist der 12. Juni 2020 in Rom. Nach dem unrühmlich frühen Ausstieg bei der WM 2018 ist es schwer, eine Prognose zu treffen. DFB-Bundestrainer Joachim Löw und seine Mannschaft haben den ersten Schritt zur Quali geschafft. Das Highlight: Auch in München werden Spiele stattfinden. Insgesamt vier EM-Partien gibt es in der Allianz Arena zu sehen – drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale. Dass im nächsten Jahr die Kassen der Wettbüros noch heißer laufen, versteht sich von selbst.

Herausragendes Besichtigungsziel in München: die Allianz Arena

Fußballfans können sich in München nicht nur auf mitreißende Spiele in der Allianz Arena freuen. PRINZ rät euch zu einer Stadtrundfahrt, die eine Besichtigung des Stadions beinhaltet. Selbst wenn man kein Liebhaber vom runden Leder ist, bietet der Fußballtempel mit seiner beeindruckenden Architektur einen faszinierenden Anblick. Vor Ort erfahren Besucher viel Interessantes über die Geschichte der Allianz Arena, außerdem können sie in die FC-Bayern-Erlebniswelt eintauchen. Auch das Trainingsgelände gehört zu den Besichtigungszielen, mit etwas Glück ist der FC Bayern sogar in Aktion zu erleben. Hat man kein Interesse an der Allianz Arena, bieten sich allerdings auch andere Stadtrundfahrten an.

Viele Münchner Sportbars verlocken

München ist reich an Sportsbars. Wer sich auf großen Bildschirmen die Spiele des FC Bayern oder weiterer Mannschaften ansehen möchte, für den sind die Sportbars the place to be. In fröhlicher Geselligkeit macht es doppelt so viel Spaß. Selbstverständlich gehört auch die eine oder andere Maß Bier dazu. Beliebte Szene-Lokale sind unter anderem:

  • Café Schiller: Eine prominente Sportsbar mit Sport-TV, Rockmusik der 80er-Jahre und einer edlen Raritätensammlung.
  • Champions Sportbar: In amerikanischem Ambiente genießt man neben Sport aus aller Welt Burger, Sandwiches und Cocktails.
  • Treffpunkt Sportsbar: Geselliges Lokal mit Leinwänden, HD-Flachbildschirmen, Darts und Billard.
  • Ned Kelly’s Australian Bar: Gäste erwartet australisches Flair, Kängurusteaks, Burgers und Live-Sportübertragungen.
  • Café Sportsbar Arena: Gemütliche Bar mit zwangloser Atmosphäre, Sitzplätze auch im Freien.

Früh übt sich, wer ein Meister werden will

Für Kinder und Jugendliche ist die Teilnahme an einem der Feriencamps der Münchner Fußball Schule ein außergewöhnliches Erlebnis. Jeweils eine Woche lang lernen sie alles rund um Technik, Torschuss und Koordination. Die ganztägige Betreuung gibt ihnen Sicherheit, trainiert wird in kleinen Gruppen mit maximal zwölf Kindern. Der Camptag beginnt mit einem etwa zweistündigen Fußballtraining. Danach steht ein gemeinsames Mittagessen in ausgewählten Restaurants auf dem Programm. Weiter geht es mit spaßigen Quizzen, bei denen die jungen Teilnehmer Ihr Sportwissen beweisen können. Höhepunkte stellen die Nachmittagsprogramme mit vielen Wettkämpfen in Sachen Fußballschach und -boccia sowie die spannenden Abschlussturniere dar. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.