Do Mai 26 15°C 04:55:29
Prinz.de  ›  Neu im Kino: “Wolke unterm Dach” – ein berührendes Familiendrama

Neu im Kino: “Wolke unterm Dach” – ein berührendes Familiendrama

Die Geschichte von einer glücklichen Familie, deren Leben sich schlagartig ändert, als Mutter Julia (Hannah Herzsprung) plötzlich verstirbt. Paul (Frederick Lau) kämpft mit seiner Trauer und steht vor der großen Aufgabe, den Familienalltag mit Tochter Lilly (Romy Schroeder) von nun an allein zu bewältigen.

Paul und Tochter Lilly müssen von nun an ihren neuen Lebensalltag zu zweit bestreiten

Genre: Drama

Besetzung: Frederick Lau, Hannah Herzsprung, Romy Schroeder, Barbara Auer, Kida Khodr Ramadan

Im Kino ab: 28.04.2022

Die Liebe trifft Paul (Frederick Lau) und Julia (Hannah Herzsprung) unerwartet und verändert alles: Die freiheitsliebende Stewardess und der abenteuerlustige Krankenpfleger finden ein verwunschenes Haus, mit Tochter Lilly (Romy Schroeder) ist ihr Glück vollkommen. Bis Julias plötzlicher Tod die Familie von einer Sekunde auf die andere auseinanderreißt. Paul stürzt ins Nichts. Lilly zuliebe verdrängt er seine Trauer und überfordert sich in dem Bemühen, Vater und Mutter zugleich zu sein und Stärke für sie zu bewahren.  Irgendwie muss er die Kredite fürs Haus auftreiben und versucht ein Foto zu vergessen, das er in Julias Sachen gefunden hat. Auch an seinem Arbeitsplatz in der Klinik spitzt sich die Situation mit einer neuen Chefärztin zu. Während Paul vollends den Boden unter den Füßen zu verlieren scheint, klammert sich Lilly an ihre Fantasie und ein Geheimnis, das sie immer wieder auf den Dachboden des Hauses zieht. Es muss noch einiges passieren, bis sie merken: Gemeinsam können sie es schaffen und ihrem Leben eine neue Wende geben.

Paul, Lilly und Julia im perfekten Familienglück   
Lilly auf dem Dachboden – ihr Rückzugsort um Geheimnisse zu hüten und ihre ganz eigene Trauerstrategie auszuleben
Gemeinsam kämpfen sich die beiden Trauernden zurück ins Leben

Ein persönliche Reise der Gefühle

Inspiriert von wahren Begebenheiten, inszeniert der mehrfach ausgezeichnete Schweizer Regisseur Alain Gsponer („Heidi“, „Jugend ohne Gott“) ein Drehbuch von Dirk Ahner („Jim Knopf“ 1&2, „Die Pfefferkörner“), dem das persönliche Schicksal von Autor Chris Silber zugrunde liegt. Die berührende, Mut machende Geschichte erzählt vom Überwinden von Trauer und vom Neuanfang und dreht sich mit viel Liebe und Fantasie um eine unerschütterliche Vater-Tochter-Beziehung, den Wert von Familie und Gemeinschaft und darum, was wir von Kindern lernen können. Für den Regisseur Alain Gsponer ist es „ein Film, der zu Herzen geht, der ein existenzielles Thema hat, aber trotzdem mit Humor und Leichtigkeit davon erzählt, dass Familie Schutz ist und etwas Schönes, ein Wert, den man bewahren sollte“.

Die Newcomerin und der Star

In der emotionalen Familiengeschichte zeigt der zweifache Deutsche-Filmpreis-Gewinner Frederick Lau („Nightlife“) eine weitere, ernste Facette seines Könnens. Der Regisseur sagt über die Zusammenarbeit mit dem Filmstar: „Er ist ein Schauspieler, der gern an Grenzen geht, aus dem Bauch heraus spielt, er will das spüren, dann sprudelt es. Man muss die Situation herstellen, dass das für ihn spielbar ist, mit Proben, verschiedenen Takes, dann wächst er über sich hinaus.“ Neuentdeckung Romy Schroeder brilliert in ihrem Debüt an der Seite ihrer Filmeltern Frederick Lau und Hannah Herzsprung und kündigt sich als zukünftiges Schauspieltalent an. Lau ist begeistert von der Zusammenarbeit mit seiner Filmtochter Romy: „Sie hat das fantastisch gemacht, ist total offen, nicht fixiert auf eine gefestigte Realität.“  Zum weiteren exzellenten Cast zählen Barbara Auer, Nicolette Krebitz, Kida Khodr Ramadan, Reinout Scholten van Aschat und viele mehr.

Weitere Infos hier.

Bis zum Kinostart am 28.4. könnt ihr hier  2×2 Kinotickets für “Wolke unterm Dach” gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading