10 °C Do, 2. April 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Top 6 Geheimtipps für einen Bootskurzurlaub zu Ostern

Top 6 Geheimtipps für einen Bootskurzurlaub zu Ostern

Nutzt die Ostertage für einen entspannten Kurzurlaub – wo geht das besser als auf dem Wasser? Fernab von Alltag, gewohnter Umgebung und herumschwirrenden Viren ist eine Auszeit auf dem Boot genau das Richtige um mit euren Liebsten ein paar Tage in See zu stechen und das seltene Gefühl von Freiheit zu genießen. Speziell für die Ostertage hat PRINZ 6 Geheimtipps für euch vorbereitet:

Von Flensburg mit dem Segelboot in die dänische Südsee 

Startet mit oder ohne Skipper in der geschützten Förde von Flensburg und begebt euch auf einen romantischen Segelturn entlang der Perlen (verborgene Strände, Naturschutzgebiete und altertümliche Städte) der dänischen Südsee. 2 separaten Kabinen, eine Küche und ein Bad mit Warmwasser lassen es an Nichts unter Deck fehlen.

PRINZ Spiele

Bootstyp: Segelboot mit 2 Kabinen

  • Anzahl Personen: 6 
  • 1 Bad (Warmwasser)
  • Kosten: ab 125 € / pro Tag
  • Skipper Optional

Von Breege auf Erkundungstour um Deutschlands größte Insel: Rügen

Dem seltenen Seeadler folgend erkundet ihr Deutschlands größte Insel mit den berühmten Kreidefelsen. Vorbei an Hiddensee, ankert ihr vor der Hohen weißen Sanddüne (Darß Pramort) und segelt entspannt im geschützten Barther und Saaler Bodden.

Bootstyp: Segelboot mit 2 Kabinen

  • Anzahl Personen: 6
  • 1 Bad (Warmwasser)
  • Kosten: ab 150 € / pro Tag
  • Skipper optional

Von Kröslin entlang Usedoms gen Polen ins malerische Stettiner Haff 

Startet top versorgt mit der Yacht in eines der traumhaftesten Segelreviere der Ostsee. Hindurch durch malerische (Klapp-) Brücken und vorbei an den bekanntesten deutschen Seebädern lasst euch ins Stettiner Haff an die Deutsch-Polnische Grenze treiben. Auf diesem top eingerichteten Boot spürt ihr den Urlaub nicht nur tagsüber sondern auch in der Nacht volle 24 Stunden.

Bootstyp: Motorboot mit 3 Kabinen

  • Anzahl Personen: 8
  • 2 Badezimmer
  • Kosten: ab 246 € / pro Tag

Von Sukosan durch die türkisfarbene Adria ins Inselparadies Kroatiens

Die Leinen los am Yachthafen taucht ihr ein in das Glitzern des türkisfarbenen Meeres in unmittelbarer Nähe zu 5 Nationalparks und 2 Naturparks. Tauch- und Schnorchelausflüge von Boot vor bildschönem Panorama wie einsamen Inselbuchten, antiken Städten, kargen Felsen oder sogar schneebedeckten Hängen der Berge im Hinterland lassen euch von diesem Kurzurlaub noch lange zehren. 

Bootstyp: Motorboot mit 3 Kabinen

  • Anzahl Personen: 7
  • 2 Badezimmer
  • Kosten: ab 165 € / pro Tag

Von Athen zu den griechischen Inseln Poros, Hydra und Aegina

Erlebt das griechische Inselleben ganz ohne Hotelreservierung auf eurem Boot. Segelt in den Saronischen Golf und haltet an drei der malerischsten Inseln in der Nähe Athens. Genießt die Flexibilität auf dem Boot, gönnt euch ein Barbecue-Mittagessen an Bord oder ein romantisches Candle-light Dinner bei Sonnenuntergang vor einer der Inseln.

Bootstyp: Segelboot mit 3 Kabinen

  • Anzahl Personen: 7
  • 2 Badezimmer
  • Kosten: ab 167 € / pro Tag
  • Skipper optional

Von Mallorca auf zu faszinierenden Buchten und Lagunen

Entlang der Traumstrände von Mallorca weiter zur ruhigen Nachbarinsel Menorca oder nach Ibiza. Bei eurem Segeltörn in Andalusien könnt ihr faszinierende Buchten oder Lagunen entdecken und fernab der vollen Strände ausspannen.

Bootstyp: Segelboot mit 3 Kabinen

  • Anzahl Personen: 8
  • 2 Badezimmer
  • Kosten: ab 192 € / pro Tag
  • Skipper optional

Und als Sicherheit für euch: Alle Angebote enthalten ein 30 Tage langes kostenloses Stornierungsangebot ab Buchung sowie eine 100% Kostenrückerstattung bis 14 Tage vor Reiseantritt im Falle von lokalen Corona Reiserisikowarnungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.