Engel&Esel-Produktionen

Der kleine Esel Fridolino landet durch Zufall am Kölner Hauptbahnhof. Er ist fremd und niemand versteht seine Sprache. Bssst, … die Rettung naht. Fremdenführerfliege Frieda vom Friesenplatz nimmt sich seiner an und zeigt ihm ihre geliebte Stadt. Hilft sie ihm auch den Weg nach Hause zu finden? Oder möchte er am Ende gar nicht mehr weg?

Eine Geschichte von Fremdsein und Freundschaft, Sehnsucht und Heimat. Eine musikalische Entdeckungsreise für Kinder und alle, die Köln lieben.

Text/Musik/Regie/Bühne: Engel&Esel-Produktionen
Fridolino: Thandiwe Braun
Frieda: Jenny Winkler
Jo: Joachim Uerschels

Nächster Termin

Samstag, 23.11.2024

Beginn

15:00 Uhr
Große Neugasse 2-4
50667 Köln

Vorverkauf

15,40 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigung erhalten SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Bufdis, Kölnpass-Inhaber und Schwerbehinderte, sowie deren Begleitperson (falls im Ausweis ein B vermerkt ist) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.Rollstuhlplätze (1 Platz barrierefrei erreichbar, Toiletten im 1. Stock) können ausschließlich an der Theaterkasse und im Theaterbüro bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn gebucht werden.

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen