Die Stadt gehört UNS.

Schulen der Wahrnehmung: Fortbildungsreihe für Pädagog*innen

An regelmäßigen Terminen lädt das FFT Pädagog*innen dazu ein, sich mit verschiedenen Schwerpunkten im Bereich der Theaterarbeit in der Schule auseinanderzusetzen – von Grundlagen der Theaterpädagogik über performative Arbeitsweisen bis hin zu spezifischen Ästhetiken. Die Fortbildung steht interessierten Pädagog*innen aller Schulformen und Arbeitskontexte offen. Gearbeitet wird jeweils zu einem Thema pro Einheit, in der der Austausch und das Ausprobieren von spielpraktischen Übungen im Vordergrund steht. Mit den Fortbildungen sollen künstlerische Impulse für die praktische Arbeit mit der eigenen Gruppe entstehen und der Methodenhorizont erweitert werden. In ausgewählten Einheiten sind auch Gäste, Künstler*innen die am FFT arbeiten, eingebunden. Zudem gibt es immer wieder spezielle Angebote zur intensiveren Vertiefung eines Themas.

Leitung: Sarah Modeß
Infos und Fragen unter: Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen.

Nächster Termin

Montag, 06.02.2023

Beginn

17:00 Uhr
Konrad-Adenauer-Platz 1
40210 Düsseldorf

Vorverkauf

10,00 EUR

Eintritt Hinweise

Sollten Sie einen Rollstuhlplatz und/oder eine Karte für eine Begleitperson benötigen, bitten wir Sie, dies unter tickets@fft-duesseldorf.de oder 0211/876787250 anzumelden.Ermäßigungsberechtigt sofern angeboten sind Schüler*innen, Studierende und Auszubildende, HartzIV-Empfänger*innen, Rentner*innen, sowie schwerbehinderte Personen. Nur gegen Vorlage einer Ermäßigungs-Berechtigung. Konzerte u.a. Sonderveranstaltungen sind von Ermäßigungen ausgenommen.Gruppenpreise auf Anfrage. tickets@fft-duesseldorf.de

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen