3 °C Sa, 7. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Bützen und Feiern: Karneval 2014 in Frankfurt

Bützen und Feiern: Karneval 2014 in Frankfurt

Die „fünfte Jahreszeit“ in Frankfurt ist in vollem Gange. PRINZ stellt euch die besten Events der Region vor.



Traditionell beginnt die Karnevals-Saison bereits am 11. November. Das Motto der diesjährigen Kampagne lautet „Frankfurt feiert Tag und Nacht, hibb´ und dribb´ die Fassenacht“. Sein Ende findet die „fünfte Jahreszeit“ in diesem Jahr am Aschermittwoch, den 05.03.2014. PRINZ verrät welche Events ihr bis dahin nicht verpassen dürft.

Frankfurt Helau – Die Inthronisation

hr-Sendesaal, 6.2.2014
Beginn: 20.11 Uhr

Auch in dieser Saison zeichnet der Hessische Rundfunk wieder die großen Fastnachtssitzungen in Hessen auf. Am 6. Februar wird das Frankfurter Prinzenpaar der Kampagne 2013/2014 vor laufender Kamera inthronisiert. Klaus III und Diana I heißen die Auserwählten. Durch das Programm führt Sitzungspräsident Axel Heilmann. Euch erwarten jede Menge Spaß und Humor, spektakuläre Tänze und außergewöhnliche Showacts – kurzum: eine Prunksitzung der absoluten Spitzenklasse. Hier bekommt ihr Tickets.
Sendetermine: Das Erste: 24.02.2014, 21:45 bis 23:15 Uhr / hr-fernsehen: 02.03.2014, 20:15 bis 23:30 Uhr

Für Fans von: Kostümen und Büttenreden

98er Faschingsshow

Volkshaus Enkheim, 8.2.2014
Beginn: 19.31 Uhr

Ein buntes Programm aus Tänzen, Comedy, Musik und Gesang erwartet euch bei der großen 98er Faschingsshow im Volkshaus Enkheim. Als Karnevalsfan kommt ihr hier voll auf eure Kosten und verbringt einen feucht-fröhlichen Abend, der euch noch lange im Gedächtnis bleibt. Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen..

Fassenacht 2014

hr-Sendesaal, 11.2.2014
Beginn: 19.30 Uhr

Der deutsche Schauspieler, Nachrichtensprecher und Moderator Dieter Voss führt am 11.2. durch das „Hessen lacht“-Programm. Hier kommen die Stars der hessischen Fastnacht zu einer bunten Nacht zusammen. Die besten Büttenreden, die stimmungsvollsten Songs und die tollsten Tänze – das gibt es nur bei „Hessen lacht zur Fassenacht“. Hier bekommt ihr Tickets.

Für Fans von: karnevalistischem Charme

Mainzer Südstadt Fastnacht

Mainzer Südstadt, 1.3.2014
Beginn: 19 Uhr

Eine Nacht, zwölf Locations, 20 Bands und DJs – Die Mainzer Südstadt Fastnacht haut richtig auf die Pauke! Ein dreifaches Südstadt Helau! „Es wird Rabatz gemacht, bis das die ganze Südstadt kracht.“ In diesen Locations wird gefeiert: Panama, Slow Motion, Saloon 5 u.a. Hier bekommt ihr Tickets.

Für Fans von: wilden Partynächten

Großer Frankfurter Fastnachtszug

Innenstadt, 2.3.2014
Beginn: 13:11 Uhr

Der große Frankfurter Fastnachtszug wird traditionell am Fastnachtssonntag in der Frankfurter Innenstadt veranstaltet. Der Zug aus 97 Vereinen und Verbänden mit über 3.000 Teilnehmern lockt in jedem Jahr mehrere hunderttausend Zuschauer an die Umzugsstrecke. Diverse Motivwagen, Garden, Schwellköpfe und Spielmannszüge sorgen für heitere Stimmung. Dieses Event zählt zu den Höhepunkten der Fastnachtssaison in Frankfurt.


Die Höhner live

Außerhalb der Karnevalssaison wartet noch ein besonders Schmankerl auf euch: Am 3.4.2014 reist die Kölner Kulttruppe Höhner in Neu-Isenburg (Hugenottenhalle) an, um mit Karnevalsschlagern wie „Blootwoosch“ und „Ich bin ene Räuber“ zu begeistern. Mit im Gepäck hat die Band sicher auch ihre Smash-Hits „Wenn nicht jetzt, wann dann?“, „Viva Colonia“ und „Ävver et Hätz bliev he in Kölle“. Tickets bekommt ihr im VVK ab 35.90€ auf ticcats.de. Da simmer dabei!

Frankfurt Helau!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.