Das Frankfurter Bahnhofsviertel besitzt nun einen richtig leckeren Burgerladen! Nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt, direkt zu Beginn der Kaiserstraße, liegt zwischen vielen weiteren Gastronomiebetrieben Der fette Bulle. Dieser erfreut sich, trotz der großen Konkurrenz, schon kurz nach seiner Eröffnung großer Beliebtheit!

Lecker Burger im fetten Bulllen

Das Restaurant erscheint durch seine hohen Decken sehr groß. Die Küche im hinteren Bereich des länglich gestalteten Ladens ist offen. Die Einrichtung ist sehr modern. Das gedämpfte Licht passt hervorragend zur Innengestaltung der Wände: Gegenüber einer klassischen Steinwand findet man auf einer weißen Fliesenwand die Speisekarte. Die Tischblumen stecken in alten Glas-Getränkeflaschen: ein amüsantes Detail. Die Bedingungen sind jung und freundlich. Man merkt, dass sie Spaß an ihrer Arbeit haben. Das Publikum ist ebenso jung und gelassen.

Ihr könnt zwischen Burgern mit Rind- und Hühnerfleisch wählen. Schön ist, dass es hier auch Veggieburger und somit Essen für Vegetarier gibt. Der billigste Burger ist der Cheeseburger (7,49€). Für den teuersten Burger, den Fetten Bullen zahlt ihr 9,99€: Doppelt Fleisch, doppelt Käse, Spiegelei und Rinderschinken. Natürlich könnt ihr zwischen verschiedenen Soßen - BBQ, Chili-Mayo, Avocado und Chili - entscheiden oder auch extra Fleisch bestellen. Dazu gibt es als Beilagen entweder Pommes (2,99€), hausgemachte Süßkartoffeln (3,49€) oder Krautsalat (2,99€). Zum Lunch werden hier täglich wechselnde Menüs angeboten. Das Mittagsangebot von 11 bis 15 Uhr besteht aus einem Burger mit frischen Pommes oder einem Beilagensalat für 8,99€. Das Essen wird auf einer Holzplatte serviert, die Pommes sind darauf liegend in einer Pommestüte verpackt. So stellt man sich das auch in einem echten amerikanischen Burgerladen vor! Die Portionen sind nicht zu groß, machen aber auf jeden Fall satt. Der Burger schmeckt sehr frisch, die Pommes sind schön dick!


Besonders reizvoll sind auch die langen Öffnungszeiten: Da Der fette Bulle bis 23 Uhr geöffnet hat, könnt ihr auch noch zur späten Stunde das frisch zubereitete Fast Food genießen.
Der fette Bulle ist ein modern eingerichteter Burgerladen mit leckeren Burgern und angenehm lockerer Atmosphäre!

 


Für Fans: von Burgerladen mit urban-moderner Einrichtung!
Bewertung: 4 von 5