Das Vivace Focacceria!
Puristischer Gastraum

Puristischer Gastraum

An der Ecke zur Leipziger Straße, gegenüber des Campus Bockenheim und des Extrablatts standen die ehemaligen Räume des nicht lange existierenden Imbiss Delicatus einige Monate leer. Nun haben dort, in der Gräfstrasse 89, zwei junge Herren, Tomer und Maimon, die erste traditionelle Focacceria in Frankfurt, wenn nicht sogar in ganz Hessen, eröffnet!


Euch erwartet ein geschmackvoll restaurierter Gastraum, modern und puristisch eingerichtet. Auf den ersten Blick wirkt die Focacceria sehr klein. Ihr müsst aber nur an der Theke vorbei, um dort noch die reichlichen Sitzplätze, die einen Blick auf die offene Küche zulassen, nutzen zu können. Eure Bestellung gebt ihr an der Theke auf, bekommt diese dann aber an den Tisch gebracht.

Man beachte, so erklärt Tomer, dass Focaccia keine Pizza ist! Die Focaccia besteht aus einem knusprigen Boden und einer darüberliegenden luftigen Teigschicht, die nur mit hochwertigen Zutaten belegt wird. Die für eine Pizza üblichen Beläge kommen nicht auf die Focaccia! Ausschließlich frische und abwechslungsreiche Zutaten wie Büffelmozarella, hochwertige Salami, Feigen, Spargel oder auch karamelisierte Äpfel werden als Belag für die Focaccia genutzt.

Mittags sind die Focaccias klassisch belegt, man orientiert sich an den Wünschen und Belangen der Geschäftsleute der umliegenden Bürogebäude. Ab 14:30 Uhr werden die Focaccias dann familiengerecht belegt, passend für Eltern und deren Kinder. Eine vegane Variante gibt es auch jeden Tag!

Leckere Focaccias an der Theke

Leckere Focaccias an der Theke

Abgerundet wird die Speisekarte von unterschiedlichen Pastavariationen, wie z.B. Salsiccia mit Merguez, Datteln, Kichererbsen und Chilirosmarinsoße (7,40€) oder auch einer veganen Variante mit Banane, Koriander, Currykokosmilchsoße, und frischem Gemüse (6,90€). Wer nicht so viel Hunger hat, kann auch zu unterschiedlichen Suppen (3,60€) oder zu einer Salatvariation (5,80-7,20€) greifen. Paninis sind täglich von 9-11 Uhr erhältlich. Dazu eine Erfrischung gefällig? Dann die hausgemachte Limonade mit Ingwer und Basilikum (2,20€ oder 3€) oder den hausgemachten Eistee mit Granatapfel (2,20€ oder 3€) probieren. Für die hochwertige Qualität sind die Preise überraschend günstig!

Wer den Unterschied zwischen Pizza und Focaccias einmal kennenlernen und schmecken will, sollte die Vivace Focacceria unbedingt einmal besuchen!
Für Fans von: Frischer und selbstgemachter Focaccia in modern-puristischer Atmosphäre!
PRINZ-Bewertung: 4/5