8 °C Mi, 18. September 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu Entdeckt: L’Atelier des Tartes

Neu Entdeckt: L’Atelier des Tartes

Das neue Nachbarschaftscafé L’Atelier des Tartes in Sachsenhausen lädt jedermann zum Wohlfühlen und Genießen ein.



Sachsenhausen hat mit dem L’Atelier des Tartes ein neues Nachbarschaftscafé zum Wohlfühlen. Das Café ist sowohl ein Treffpunkt für Mütter, die den ganzen Tag auf dem Spielplatz verbracht haben, als auch für Büroleute, die sich zum Lunch verabreden und für junge Erwachsene, die einfach Leckereien mögen.

Die Einrichtung des Cafés ist geradlinig und wird von einfachen Farben wie schwarz und weiss dominiert. Kleine Farbtupfer in Form einzelner roter Möbelstücke erzeugen Frische und Verspieltheit. Frische Blumen zieren Tische und andere Möbelstücke.

Zur Auswahl stehen täglich wechselnde pikante oder süße Tartes du jour, darunter rote Tartes mit Roter Beete und Ziegenkäsecreme, die sich gut mit einem gemischten Salat kombinieren lassen. Eine süße Variante wären unter anderem die kleine, klassische Zitronentarte oder Stachelbeeren Tarte mit Marzipan. Eine kleine pikante 1/8 Tarte kostet dabei 3,50€, eine kleine süße Tarte 3€. Eine kleine pikante Tarte mit Salat beträgt 7,50€, eine große Tarte mit Salat 10,50€. Alle Leckereien gibt es auch zum Mitnehmen, sie sind immer vegetarisch und saisonal. Im Winter werden auch Suppen angeboten, die man am besten mit einer kleinen Tarte oder einem Salat kombiniert.

Die Liste der Getränke stellt eine feine und gute Auswahlmöglichkeit mit einigen Besonderheiten dar. So kommt man dem Kunden mit einer schnellen Entscheidung entgegen. Die zur Auswahl stehenden Tees für 3,50€ sind etwas besonderes und passen wunderbar zu den aussergewöhnlichen Tartes. Unter anderem gibt es den Vive le thé, ein frischer grüner Tee mit Zitrusfrüchten und Ingwer und den thé du Hammam, eine frische Mischung aus grünem Tee, Rosen, grünen Datteln, roten Früchten und Orangenblüten. Den Kaffee kann man mit Sojamilch und auch laktosefrei geniessen.

Jeden Samstag gibt es auch ein kleines Frühstück im L’Atelier des Tartes. Weiterhin bietet die Inhaberin Aurélie Matschoss parallel Caterings für Geburtstage und andere Veranstaltungen, aber auch Privatpersonen an.

Für Fans von: pikanten und süßen Leckereien in einem modernen Café für Jung und Alt.
PRINZ-Bewertung: 5/5.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.