13 °C Mi, 5. August 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu Entdeckt: Nostalgie

Neu Entdeckt: Nostalgie

Frankfurter Fans von Wiener Klassik und süßen Leckereien kommen im neueröffneten Café Nostalgie voll auf ihre Kosten.



Wer sich nach vergangenen Zeiten sehnt oder in den Genuss der Wiener Klassik kommen möchte, ist im Nostalgie an der richtigen Adresse. Als Café und Konditorei in einem, bietet das rustikale Geschäft, mit original antikem Mobiliar aus der Wiener Oper, sowohl süße Leckereien als auch herzhafte Speisen an. Im Sortiment befinden sich 40 bis 50 verschiedene Torten und Törtchen, wie zum Beispiel Orangen-, Kastanien- und Oreo-Kekstorten.

PRINZ Tweet

Angebot

Wie der Name bereits andeutet, geht es im Nostalgie vor allem darum, vergessene Rezepte aus vergangenen Zeiten wieder zum Leben zu erwecken. Dabei geht es nicht nur allein um die angebotenen Torten, die von Sternkonditoren gefertigt werden, sondern unter anderem auch um die verschiedensten Arten, Rühreier zuzubereiten.

In einem kleineren, zweiten Raum des Cafés wird täglich von 8 bis 10 Uhr Frühstück zubereitet. Für 2,80€ kann man sich hier selbstgemachten, frisch zubereiteten Blätterteig mit Rinderhackfleisch oder mit Spinat und Käse für 2,50€ zu Leibe führen. Selbstverständlich hat das Nostalgie auch Wiener Würstchen, Fruchtsalate, Sandwiches und eine Salatbar im Angebot. Das Getränkeangebot besteht klassisch aus verschiedenen Kaffeevarianten, hat aber auch frischgepresste Säfte und andere kalte Getränke zu bieten. Wer lieber beim Süßen bleiben möchte, kann seinen Blätterteig mit Mandeln, Walnüssen und Honig geniessen. Im Winter werden auch Suppen angeboten. Darunter Linsen-, Bohnen- und Kartoffelsuppe. Aber auch der russische Borscht darf nicht fehlen. Auch andere russische Gerichte, darunter Maultaschen, werden auf dem Menü stehen.

Feierlichkeiten

Selbstverständlich bedient das Nostalgie mit seinen kreativen Torten und leckeren Törtchen auch Geburtstage und Hochzeiten. Ab einem bestimmten Betrag ist die Bestellung sogar lieferbar. Aufwendig verzierte und bunt gestaltete Kindertorten kosten je nach Aufwand 60 – 70€. Der hintere Raum ist für 15 bis 20 Personen zu besonderen Anlässen auch mietbar.

Für Fans von: Wiener Klassik und süßen Leckereien.
PRINZ-Bewertung: 5/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.