16 °C Do, 17. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Jahreswechsel 2014/2015: Die besten Silvesterpartys in Frankfurt

Jahreswechsel 2014/2015: Die besten Silvesterpartys in Frankfurt

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was machen wir an Silvester? PRINZ verrät euch, wo in dieser Nacht richtig was los ist.



****

Die Tipps für den Jahreswechsel 2016/2017 findet ihr in unserem aktuellen Artikel über die besten Silvesterpartys 2016 in Frankfurt!

****


Der neue Jahresbeginn ist immer eine aufregende Party wert. Du hast mal Lust auf etwas Anderes? Auch dann wirst du fündig! Hier findest du die besten Silvester-Partys & Events in Frankfurt von mondän bis locker, vom Gala-Dinner über die Studi-Fete bis zum Silvester Cruise auf dem Main. Guten Rutsch!

silWester,

Tanzhaus west & Dora Brilliant, ab 22 Uhr, Gutleutstr. 294, Eintritt: tba, www.tanzhauswest.de

Du willst es an Silvester richtig wild, laut und bunt? Dann solltest Du deine Freunde einpacken und dich auf zum Milchsackgelände machen. Im Tanzhaus West und in der Dora bekommt ihr die größte Silvester-Elektro-Party des Rhein-Main-Gebietes geboten. Auf fünf Floors hauen euch die Residence DJs und geladene internationale Special Guests  die Beats und die Nacht um die Ohren. Ein musikalischer Cocktail aus Techno & House zum perfekten Start ins neue Jahr.

New Year at Chinaski

Chinaski, Bockenheimer Landstr. 1-3, ab 23 Uhr, www.chinaski.me

Die Szene-Bar von DJ Julian Smith lädt zum Silvester Special. Wer am 31.12. im Chinaski feiert, hat neben einer ausgelassenen Party noch einen anderen Vorteil: Ihr könnt das Feuerwerk-Spektakel direkt an der Alten Oper, nur einen Katzensprung vom Chinaski entfernt, bewundern. Um 0 Uhr wartet dafür vor der Bar ein Champagner-Empfang To Go. Anschließend wird in der Bar wie gewohnt feucht-fröhlich weiter gefeiert und getanzt – mit jeder Menge Musik vom Plattenteller, guten Drinks und ausgelassener Stimmung.

Silvester Deluxe

Commerzbank Plaza, mit Diner (ab 18 Uhr): VVK 118 € (gold), 218 € (platinum), nur Party: VVK 38 € (silver, ab 21.30 Uhr), VVK 18 € (Late Night, ab 1 Uhr), www.silvester-deluxe.com

Einmal im Jahr öffnet das Plaza in der Commerzbank für die Öffentlichkeit die Pforten: zur Silvester Deluxe Party. Für den passenden Sound sorgt die Funk- & Soulband Shebeen mit ihren Delicate Grooves und das DJ-Team der Disco Allstars mit einem Mix aus feinstem Soul, treibendem Hit-House und partytauglichen Disco Dance Classics von den 80ern bis heute. Wer eine Dinnerkarte „gold“ oder „platinum“ besitzt, genießt erst das große Buffet und dann einen spektakulären Blick über die Lichter der Stadt. Die Party findet im Basement statt.

30 Plus Silvester

Palais im Zoo, Bernhard-Grzimek-Allee 1, ab 20 Uhr, VVK: ab 22,20 €, www.adticket.de

Nebenan brüllt der Löwe, im Zoo-Gesellschaftshaus steppt der Bär: Seit Jahren ist der Jahreswechsel bei der 30 Plus-Party auf zwei Floors im Zoo der Garant für super Stimmung und einen angenehmen Gäste-Mix. Hier wird ganz ohne Chi-Chi-Aufschlag, Szene-Kids oder Ballermann-Pogo gefeiert. Dieses Jahr stehen die in Rhein-Main bekannten Madhouse Flowers live mit ihrem Best-Of Rock-Mix auf der Bühne. DJ Toe von der 30 PLUS-Party aus dem Südbahnhof sorgt mit Pop- & Rock-Classics und aktuellen Club-Hits für den richtigen Groove. Liebhaber lateinamerikanischer Rhythmen werden in der Latin Lounge mit Salsa, Merengue, Bachata und Latin-House verwöhnt. Keine Lust mehr nach Hause zu fahren? Dann buchst du am besten das Feiern & Schlafen-Paket (ab 65 €).

Silvester Cruise

Primus-Linie, Eiserner Steg, ab 20 Uhr, VVK: ab 120 €, www.primus-linie.de

Silvester mitten auf dem Main schippern? Das ist mal etwas Anderes. Für deinen Silvester Cruise kannst du dir eines der verschiedenen Schiffe der Primus-Linie aussuchen. Vom kleinen „Wikinger“ mit hessischem Buffet und Partyhits vom DJ-Pult bis zu Live-Musik mit Menü auf der „Nautilus“ findest du hier alles. Eines aber haben alle Boote gemeinsam: Pünktlich um 0 Uhr stehst du an Deck an der Reling und genießt das Feuerwerk-Spektakel über der Frankfurter Skyline.

Uni-Silvester-Party

Börsenkeller & Bull & Baer, Schillerstr. 11, ab 21 Uhr, VVK: 19 €, AK: 25 €, www.campusrockers.de

Die beliebte Studi-Party geht in die nächste Runde bzw. ins nächste Jahr. Auf die Ohren gibt es im Bull & Bear Partyhits von Abba bis Zappa – einen Mix aus NDW, kultigen Klassikern der 80ies und 90ies bis hin zu den aktuellen Clubhits. Damit rund 1.500 feierwütige Jungakademikerinnen und Jungakademiker Platz haben, wird wieder ein großes Zelt angebaut. Im stylishen Börsenkeller serviert DJ D-Rob feinste Black-Sounds. Studentenparty mit fairen Preisen und jeder Menge Spaß! (ab 18 Jahren)

Cotton Club Dinner Show Silvestergala

Zeltpaläste, Ferdinand-Happ-Str./Ecke Hanauer Landstr. 115, ab 20 Uhr, VVK: ab 199 €, www.cottonclub-dinnershow.de

Mit der Cotton-Club Dinner Show tauchst du ein ins New York der 20er und 30er Jahre, in die Zeit der großen Stars wie Ella Fitzgerald und Louis Armstrong. An diesem Abend stehen Entertainment und viel Spaß genauso auf dem Programm wie ein Vier-Gang-Gourmet-Menü von Sterne-Koch Nelson Müller. Also Federboa um den Hals gelegt, Zigarettenspitze nicht vergessen und zu Charleston und Co das Tanzbein schwingen – eine bunte Revue rund um die Roaring Twenties mit Musik, Tanz, Akrobatik, toller Küche und rauschender Party.

Hit Happens Silvester Party

Zoom, Brönnerstr. 5-9, ab 22 Uhr, VVK: 12 €, www.eventim.de, wwww.zoomfrankfurt.com

An Silvester bringen die beiden Residents Boris Bude & The Cooleau genau den Mix auf den Teller, der die Crowd jeden Samstag ungezwungen, locker und doch ekstatisch feiern lässt: Eine Portion Classic Hip Hop, eine Prise frische Electro & House-Musik, gewürzt mit Indie-Dance und garniert mit Rock und als Sahnehäubchen die besten aktuellen Scheiben obendrauf. Als Extra gibt es Begrüßungssekt für alle (bis 0 Uhr) und später in der Nacht Snacks zur Stärkung. Denn: Die Nacht wird lang!

Alle Partys findet ihr auch im PRINZ Eventkalender!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.