2 °C Mi, 11. Dezember 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu Entdeckt: Naschmarkt am Dom

Neu Entdeckt: Naschmarkt am Dom

Im Naschmarkt am Dom kann man sein Herz nicht nur mit Feinkost, sondern auch mit witzigen Geschenkideen rund ums Naschen erfreuen.



Zentral in der Altstadt gelegen und bequem mit der U-Bahn zu erreichen, bietet das Angebot des Naschmarktes am Dom das Passende für alle Geschmäcker und verlockt seine Besucher dazu, mit allen Sinnen zu naschen. Sei es nun salziges Essen, süße Leckereien oder originelle Geschenkideen, wie zum Beispiel ein pizzaschneidendes Fahrrad.

Wer keine Lust zum Einkaufen hat, kann sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit einem Stück Kuchen entspannen und den Alltag vergessen. Dabei unterstützt Diane von Cookie in the Box den Naschmarkt mit köstlichen Cookies und Brownies.

Saisonal werden auch italienische und französische Stollen und handgefertigte Weihnachtsbäume angeboten.

Neben dem Preis-Leistungsverhältnis wird vor allem auf die hochwertige Qualität der Waren geachtet. Dafür werden unter anderem nicht alltägliche Produkte, wie zum Beispiel Dufttörtchen aus einer Italienischen Manufaktur, eingekauft, um Frankfurt mit einer ganz besonderen Prise zu ergänzen. Die angebotenen Accessoires sind übrigens nicht in anderen Geschäften Frankfurts zu erwerben.

Das Sortiment des Naschmarktes wird zwar immer klein und übersichtlich gehalten, dafür bleiben aber auch das Konzept und die Qualität stetig gut. Die Kunden sollen sich nämlich familiär aufgehoben und wie Zuhause fühlen, um ideal mit Herz und Seele entspannen zu können. 

Von 5,90€ bis 9,80€ stehen den Besuchern eine Auswahl an Frühstücksangeboten zur Verfügung. Das Dom Frühstück beinhaltet eine Tasse Kaffee oder Tee, 2 Brötchen oder Brote, Wurst oder Schinken, Käse, ein gekochtes Ei, Frischkäse, Butter oder Margarine, Marmelade, Honig oder Nutella. Auch das Braubach Frühstück lockt mit einer Tasse Milchkaffee oder Cappucino, 2 Brötchen oder Broten, Wurst oder Schinken, Käse, Butter oder Margarine, Marmelade, Honig oder Nutella.

Selbstverständlich bietet der Naschmarkt auch gluten- und laktosefreie vegane Leckereien an.

 

Die Anhöhe des Naschmarktes kann gerne für Vorträge, Veranstaltungen und Geburtstage, inklusive Verpflegung, gemietet werden.

Für Fans von: einzigartigen und ausgefallenen Geschenkideen neben einer leckeren Tasse Kaffee.

PRINZ-Bewertung: 5/5.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.