11 °C Di, 22. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  Sound of Life

Sound of Life

Ein Tag ohne Sorgen und Kummer, aber voller Freude und Spaß an der Musik: Das Sound of Life feiert mit dem Verein für krebskranke Kinder 5. Geburtstag auf der Rennbahn.



Es ist nicht leicht, einen Tag unbeschwert genießen zu können, wenn Krankheit und Tod allgegenwärtig sind. Das wissen vor allem die Kinder und Jugendlichen des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt, die mit dem SOUND OF LIFE das Leben feiern.

© Sabine Schmid
Aus diesem Grund wurde 2011 von der Initiatorin Janna Rupprecht das SOUND OF LIFE ins Leben gerufen. Ihr Ziel: Einen unvergesslichen Tag voller Freude erleben – zwischen Kummer und Sorgen das Leben genießen, Spaß an der Musik haben, um für einige Stunden die traurigen Gedanken zu vergessen. Obwohl das Festival am 5.September seinen 5. Geburstag feiert, kann Janna nicht mehr dabei sein – sie starb im September 2014 kurz nach dem Sound of Life und hatte vorher noch einen großen Wunsch: Wenn ich schon sterben muss, dann lasst das Sound of Life nicht auch noch sterben.“ 

© Kai Schwab
Ihren Wunsch, das Benefizkonzert aufrecht zu erhalten, erfüllen ihre Freunde und Jugendliche aus der Jugendgruppe des Vereins – sie planen das größte Sound of Life in Erinnerung an Janna, denn sie wollte immer einmal Jupiter Jones auf der Bühne sehen. Und tatsächlich: In diesem Jahr werden Jupiter Jones beim Sound of Life dabei sein. Es ist für uns natürlich etwas besonderes, wenn man weiß, dass das Konzert für eine wichtige Sache ist, vor allem wenn es um Krebs im Kindes- und Jugendalter geht. Deswegen haben wir keine Sekunde gezögert, als die Anfrage kam. Aber wir werden auf jeden Fall versuchen, dass trotz des ernsten Hintergrundes der Spaß und die Musik nicht zu kurz kommen„, so Andreas Becker alias „Becks“, der Bassist von Jupiter Jones. 

Neben dem Headliner werden auch Sushiduke, Robert RedweikVielleicht Anna, Dreimillionen und Effekt für Stimmung sorgen. In diesem Jahr wird es sogar eine Akustikbühne geben, auf der FEE., The Munitors und Nico Laska spielen werden. Egal ob klein oder groß, jeder ist Willkommen, denn es gibt nicht nur was auf die Ohren, sondern auch Cocktails, eine Hüpfburg und Schminkecke für Kinder, Torwandschießen und natürlich den tollen Skyline-Blick und die Atmosphäre der Rennbahn. Macht den kleinen und großen Patienten eine Freude, indem ihr Teil dieses emotionalen Events werdet und mit dem Verein das Leben feiert!

Facts zum Sound of Life

Das Event findet am Samstag, 5. September ab 14 Uhr auf der Rennbahn in Niederrad statt. Tickets kosten im Vorverkauf 12 Euro, an der Kasse 15 Euro. Weitere Infos zum Event gibt es hier. 

Der Verein

Der Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt unterstützt betroffene Familien in jeglicher Form, indem zum Beispiel Ausflüge, Weihnachtsfeiern oder Feste organisiert und finanziert werden. Der Verein finanziert sich ausschließlich über Spendengelder und unterstützt auch das Stammzellentransplantationszentrum der Uniklinik Frankfurt und engagiert sich in der Forschung. Für die Realisierung des Festivals werden noch Spenden benötigt – auch kleine Spenden werden dankbar angenommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.