BIOLAND FLEISCHEREI
Sachsenhausen, Schweizer Str. 68, Tel. 96 23 16 31, Mo-Fr 8.30-18, Sa 8.30-13 Uhr
Die Metzgerei verkauft ausschließlich Fleisch- und Wurstwaren aus hauseigener Herstellung. Das hier angebotene Fleisch stammt von Schweinen und Rindern des Hofguts Patershausen in Heusenstamm. Dieses arbeitet nach den strengen, biodynamischen Richtlinien der Biomarke Demeter, hält die Tiere artgerecht und füttert sie mit hofeigenem Tierfutter. Die Fleischerei richtet sich außerdem nach den Maßstäben von Bioland, die noch strenger sind als die verbindliche EG-Öko-Verordnung.

PRINZ Tweet

HERKERT-CATERING METZGEREI
Nordend, Oeder Weg 50, Tel. 55 83 28, Mo-Fr 8-19, Sa 9-14 Uhr, www.herkert-catering.de
Herkert ist zugleich Metzgerei und Cateringservice und hat auch Weine sowie Marmeladen im Angebot. Die Metzgerei bezieht Biofleisch sowie Geflügel und Eier von einem Gut ins Alsfeld, das für seine kontrollierte Bioland-Qualität ausgezeichnet ist. Allerdings ist davon nur ein relativ geringer Anteil vorrätig. Auf Wunsch können aber größere Mengen Biofleisch bestellt werden.

BIOFLEISCHEREI SPAHN
Bornheim, Berger Str. 222, Tel. 68 60 94 17, Mo-Do 6.30-13.30 u. 15-19, Fr 6.30-19, Sa 6.30-14 Uhr
Seit zwei Jahren ist diese Metzgerei komplett auf Biofleisch umgestiegen und Geschäftsführer Spahn ist sehr zufrieden mit dieser Entscheidung. Bereitwillig gibt er den Kunden Auskunft über die Herkunft der Waren. Das Fleisch kommt aus eigener Schlachtung oder von Bauern der Region. Neben Wurst und Fleisch gibt es außerdem eine kleine Auswahl an Gemüse, Wein und Käse. Diese sind aus der Region und natürlich ebenfalls aus biologischem Anbau.