1. Ni Hao Kaiser
Kontakt & Lieferzeiten: Tel. 069/56 99 70 53, chinabistro-kaiser.de, Mo-Fr 11-23, Sa/So 12-23 Uhr
Mindestbestellwert: 10 Euro
Bestellung: Telefonisch gibt es ein paar Verständigungsschwierigkeiten. Wir müssen mit Buchstabieren weiterhelfen, online ganz fix und ohne Probleme.
Lieferzeit: Turbo! Schon 24 Minuten nach der telefonischen Bestellung und 29 Minuten nach Online-Bestellung stehen die dampfenden Gerichte bei uns auf dem Tisch.
Temperatur: Mit 77,3 Grad der heißeste Reis und mit 71 Grad die heißesten gebratenen Nudeln im Test, das Curry hatte 63 Grad.
Zutaten & Geschmack: Die Ente ist richtig gut: Knusprig, nicht fettig, gute Fleischqualität. Das Gemüse ist knackig und das Curry brennt im Rachen nach. Die gebratenen Nudeln sind die besten im Test: dunkel angebraten mit frischem Gemüse.
Fazit: Toll, wie schnell das China Bistro Ni Hao Kaiser liefert

2. Asia Express
Kontakt & Lieferzeiten: Tel. 069/74 01 78, asia-express-ffm.de, Mo-Fr 11-22.30, Sa 16-22, So 12.30-22 Uhr
Mindestbestellwert: 10 Euro
Bestellung: Telefonisch vierfache Nachfrage nach Straße und Hausnummer, online war alles problemlos.
Lieferzeit:Schnelle 25 Minuten nach Telefonbestellung, online hat es 43 Minuten gedauert.
Temperatur: Bei Eintreffen der Bestellungen liegen alle Gerichte gut über 60 Grad.
Zutaten & Geschmack: Das Curry mit Ente (7,50 Euro) ist top: schön scharf mit der leichten Süße von Kokosmilch und dem frischen Duft von Zitronengras. Bambus und Bohnen sind knackig. Die gebratenen Nudeln haben kräf tiges Aroma, das Gemüse ist nicht übergart. Super! Weniger gelungen: Ein als Thai-Curry mit exotischen Früchten angekündigtes Hühnchen-Gericht (6,50 Euro) wird mit Weintrauben, Apfel- und Ananas-Stückchen in mild-scharfer Kokossoße geliefert. Weder exostisch noch besonders lecker.
Fazit: Kleine Mängel, aber trotzdem empfehlenswert

3. Cocos Thai
Kontakt & Lieferzeiten: Tel. 069/153 94 41 20, cocos-frankfurt.de, Mo-Fr 14-22.30, Sa/So 13-22.30 Uhr
Mindestbestellwert: 12 Euro
Bestellung: Telefonisch ohne Probleme. Die Online-Bestellung ist nicht möglich. Erst gibt es keine Möglichkeit, unsere Postleitzahl auszuwählen – die, an die gestern noch geliefert wurde. Dann (wir haben eine andere PLZ ausgewählt), kommt die Meldung: „Wir haben noch geschlossen. Lieferzeiten 17-22.30 Uhr. Wollen Sie vorbestellen?“. Nein danke, wollen wir nicht.
Lieferzeit: Fix. Nach einer halben Stunde können wir anfangen zu essen
Temperatur: Das Curry ist 62,4 Grad warm, die gebratenen Nudeln sind mit 46,1 Grad ein bisschen kalt.
Zutaten & Geschmack: Die Nudeln sind recht mild gewürzt und haben eine ungewöhnliche Form für asiatische Nudeln. Sie sehen aus wie Tagliatelle. Geschmacklich kann man nicht meckern, die Nudeln sind schön angebraten, haben ein tolles Röstaroma. Das Gemüse ist knackig und frisch. Das Curry ist nicht sehr scharf. Die dünne dunkle Soße schmeckt uns zu intensiv nach Fischsoße.
Fazit: Durchschnittliche Asia-Küche mit Verbesserungspotential.

4. Thai Xpert
Kontakt & Lieferzeiten: Tel. 069/73 63 63, pizza.de/thaixpert-frankfurt-am-main-mainzerlandstr-168, Mo-Do 11-00.45, Fr-Sa 11-1.45, So 11-00.45 Uhr
Mindestbestellwert: 8 Euro
Bestellung: problemlos
Lieferzeit: 30 Minuten nach Telefonbestellung, online 41 Minuten
Temperatur: Bei der schnelleren Lieferung knapp unter 60 Grad, bei der späteren Ankunft war das Essen kurioser Weise zwei bis drei Grad wärmer
Zutaten & Geschmack: Die gebratenen Nudeln (6,90 Euro) enthalten viele Kohlblätter, sehen appetitlich aus, haben aber einen süßlichen Geschmack, der uns nicht gefällt, und der noch deutlicher in den Vordergrund tritt, weil Röstaromen und Würze fehlen. Gebratener Reis (6,90 Euro) kann da mehr überzeugen, auch durch frischeres Gemüse. Die Currys (Ente: 8,70 Euro, Hühnchen: 7,20 Euro) fallen jedoch ab. Das eine viel zu süß, ein anderes am zweiten Tag viel zu fad. In beiden Fällen vermissen wir die gewünschte Schärfe.
Fazit: Der selbsternannte Experte hat uns nicht beeindruckt.

5. Mr. Thai
Kontakt & Lieferzeiten: Tel. 069/88 86 66, mrthai.net, So-Do 11.30-1.30, Fr/Sa11.30-3 Uhr
Mindestbestellwert: 8 Euro
Bestellung: Telefonisch in Ordnung. Die Online-Bestellung ist unkomfortabel.
Lieferzeit: Fast eine Stunde, 54 bzw. 55 Minuten warten wir aufs Essen
Temperatur: Für die lange Lieferzeit außergewöhnlich warm: 71,5 Grad warm ist das Curry, 66,3 Grad messen die gebratenen Nudeln.
Zutaten & Geschmack: Die gebratenen Nudeln sind quietschegelb, haben ein intensives Nudel aroma und schmecken intensiv nach Ei. Das Hühnchencurry ist das einzige im Test mit Auberginen. Enthält viel Bambus, intensives Knoblaucharoma, Thai-Basilikum und eine punktuelle Schärfe. Der gebratene Reis birgt ungewöhnlich viele Tomaten und schmeckt stark nach Ei. Irgendwie fad. Die Ente der zweiten Bestellung ist nicht kross, die Currysoße ist quietschegrün und sieht unappetitlich aus.
Fazit: Eine knappe Stunde wollen wir nicht aufs Essen warten müssen. Das ist eindeutig zu lang.

6. Thai & More
Kontakt & Lieferzeiten: Tel. 069/28 41 79, thaiandmore.de, Mo-Fr 11-1, Sa/So 16-2 Uhr
Mindestbestellwert: 8 Euro
Bestellung: Telefonisch problemlos. Onlinebestellung – trotz eigener Webseite – nicht möglich.
Lieferzeit:45 Minuten nach Telefonbestellung
Temperatur: Die Nudeln sind schon auf 48 Grad abgekühlt, das Curry ist noch 62 Grad heiß.
Zutaten & Geschmack: Große Überraschung: Die gebratenen Nudeln präsentieren sich als „Countrypfanne“. Viel Mais, Champignons, gehackter Spinat. Allerdings fehlt für soviel Zünftigkeit die entsprechende Würzung. Die würde dieses Gericht aber auch nicht mehr retten. Exotisch ist das nicht. Unser Enten-Curry kann auch nicht überzeugen, zwar ist die Ente saftig und die Haut kross, doch das Curry schmeckt nur nach Kokos und Chili. Schön, dass man auf Glutamat verzichtet, aber auch gleich auf alle anderen Aromen? Nein!
Fazit:Das „More“ im Namen steht hier für Pizza und Nudeln. Das klappt leidlich besser. „Thai“ ist hier ein Reinfall

So haben wir getestet
Wir haben alle Gerichte zur selben Tageszeit sowohl online als auch telefonisch bestellt. Wir haben die Zeit gestoppt, bis die Lieferung kam, die Temperatur gemessen und natürlich alles probiert. Bei der Bewertung haben wir folgende Punkte berücksichtigt: Wie verlief die Bestellung? Wie lange mussten wir warten? Wie teuer sind die Gerichte? Wie heiß werden sie geliefert? Sind die Zutaten frisch?