Gutstetten: Die Marke für den bewussten Genuss mit Geflügelfleisch

„Die Marke Gutstetten steht für höchsten Anspruch an Qualität, Frische und Genuss“, sagt Manja Behrens, Marketing Managerin Velisco. „Diese Werte haben die Verbraucher erkannt und honoriert.“


Die Marke Gutstetten bietet innovative Puten-Fleischprodukte in bester Markenqualität und zeichnet sich im SB-Bereich außerdem durch eine einzigartige Fleischschale aus. Eine Peel-Off-Folie und praktische Öffnungslasche machen das Entnehmen der Putenfleisch-Produkte aus der Gutstetten-Schale einfacher und hygienischer und bieten dem Verbraucher damit echte Vorteile. In eigenen Verbrauchertests erreichten die Schale sowie das frische, markenstarke Verpackungsdesign eine überzeugende Gesamtakzeptanz von 93 Prozent und eine Kaufbereitschaft von 83 Prozent beim Verbraucher.

*im März 2010 von Dedicated Research bei einem Panel von 10.000 repräsentativen Verbrauchern in Deutschland, die 15 Jahre und älter sind, durchgeführte Internetstudie, auf Basis nominierter, innovativer Produkte von nationalen und internationalen Marken, die im Einzelhandel verkauft werden.

Leichter Grillgenuss mit dem „Produkt des Jahres 2010“

Puten-Mini-Schneckenburger auf Ciabatta

Zutaten für 2 Personen:

1 Packung Gutstetten Puten-Mini-Grillschnecken
1 handvoll kleiner Salatblätter, z. B. Feldsalat oder Rauke
1 große Tomate
1 rote Zwiebel
3 EL Sonnenblumenöl
4 Scheiben Ciabatta
4 Scheiben Ziegenkäse
1 EL Olivenöl


Zubereitung:

1. Die Schnecken nach Packungsanweisung vorbereiten. In der Zwischenzeit Salat waschen und trocknen, Tomaten in Scheiben schneiden und die rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

2. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Ciabattascheiben etwa eine Minute pro Seite goldbraun anbraten.

3. Die Ciabattascheiben mit Salat, Tomaten, Ziegenkäse und Zwiebeln und den fertig gegarten Schnecken belegen und anschließend mit dem Olivenöl beträufeln.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Nährwerte pro Person: ca. 776 kcal, EW 32 g, KH 28 g, F 36 g