Die Stadt gehört UNS.

Coq au Vin

Wir sitzen unter den blau-weiß gestreiften Markisen am Bürgersteig, durch die Fenster können wir in das warm ausgeleuchtete Souterrain-Lokal schauen, das mit seinen vielen Spiegeln an ein Pariser Bistro erinnert. Die Preise im Coq au Vin sind fair: Das Drei-Gänge-Menü kostet 25 Euro, das Fünf-Gänge-Menü 35 Euro. Man kann aber auch alle Gerichte à la carte bestellen. Unser Coq au Vin (13,50 Euro) ist zwar schön zart, doch die Rotweinsauce hätte etwas mehr Salz vertragen können. Der Goldbrasse (18,50 Euro) mit Salbeisoße, Möhren, Spinat und Reis fehlt es an Pfiff. Versöhnt werden wir durch die Profiterolles au chocolat (6,50), das sind kleine Windbeutel, gefüllt mit Vanilleeis auf einer Schokoladensoße.

Coq au Vin
Textorstr. 89
60596 Frankfurt
Öffentliche Verkehrsmittel
U1-3/8, S3-6 Frankfurt Süd
Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen

Schreibe einen Kommentar

Diese Locations könntest du interessant finden

ESSEN & TRINKEN, Französisch, Gourmet

Restaurant Lafleur

Palmengartenstr. 11, 60325 Frankfurt
ESSEN & TRINKEN, Französisch

Mon Amie Maxi

Bockenheimer Landstr. 31, 60325 Frankfurt
ESSEN & TRINKEN, Fisch, Französisch

Chalet dix-huit

Grempstr. 18, 60487 Frankfurt
ESSEN & TRINKEN, Französisch

Brasserie du Sud

Oppenheimer Landstr. 31, 60596 Frankfurt
ESSEN & TRINKEN, Französisch

Chez Mamie

Sömmerringstrasse 4, 60322 Frankfurt