Di Aug 16 29°C 20:23:00
Prinz.de  ›  Locations  ›  Dominikanerkloster Frankfurt am Main

Dominikanerkloster Frankfurt am Main

Die Anlage des Klosters und der angeschlossenen Heiliggeistkirche stammen aus dem 13. Jahrhundert, als sich die ersten Dominikaner ganz in der Nähe der damaligen Stadtmauer niederließen. Von den ursprünglichen Bauten sind aber nach Kriegszerstörungen nur der Chor der Kirche (von Jörg Östreicher) und einige später entstandene Arkadengänge erhalten geblieben. 1803 wurden die letzten Mönche aus dem Kloster ausgesiedelt, danach wurden die Klostergebäude als Schule genutzt. Heute ist hier der Sitz des Regionalverbandes der Evangelischen Kirche. Im Sommer finden im Hof des Kreuzganges Freilichtaufführungen statt und in der Heiliggeistkirche gibt es regelmäßig Konzerte.

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading