19 °C Di, 17. September 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Frankfurt  ›  Locations  ›  Gastro  ›  Restaurants  ›  Internationale Küche  ›  Central Park Station

Central Park Station

Bei unserem Besuch zum Mittagstisch ist der große Andrang schon wieder abgeebbt, nun, gegen 14.30 Uhr, auch nicht anders zu erwarten. Wir dürfen trotzdem noch von der kleinen Mittagskarte bestellen. Als Vorspeise wählen wir einen kleinen Rucolasalat (6,50 Euro) mit frittierten Frischkäsebällchen, anschließend eine Portion Orecchiette mit Spinat und Hähnchenfleisch (9 Euro). Meine Begleiterin wählt als alleinigen Gang einen großen Caesar’s Salad (10 Euro). Alles sehr vorzüglich. Die Salate sind knackig-frisch, das Dressing des Caesar’s Salad nicht zu schwer, die Hühnerstücke sind gut gewürzt und saftig, die Ohrmuschelnudeln haben Biss. Wer hier mittags spät isst, wird von der Küche auf keinen Fall bestraft. Gegen Feierabend könnte man zum Dinner in die Central Park Station zurückkehren. Dann ist die Karte umfangreicher, die Gerichte sind raffinierter – und einen Cocktail gönnen wir uns dann auch. tor


Adresse

Central Park Station
Kaiserstr. 34
60329 Frankfurt

Kontaktmöglichkeiten


Diese Locations könntest du interessant finden:

Ausgehen, Bar, Bars, Gastro, Internationale Küche, Restaurants, Sportsbars

Riva Bar & Restaurant

Berger Str. 257 Frankfurt
Gastro, Internationale Küche, Restaurants, Vegane Restaurants, Vegetarische Restaurants

Soupreme

Frankfurter Straße 70 Frankfurt
Gastro, Internationale Küche, Restaurants, Vegane Restaurants, Vegetarische Restaurants

Suppenglück

Lyoner Straße 1 Frankfurt