12 °C Mo, 21. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Lust auf Suppe? Die besten Restaurants in Hamburg

Lust auf Suppe? Die besten Restaurants in Hamburg

Suppenliebhaber aufgepasst: PRINZ stellt euch Restaurants in Hamburg vor, in denen ihr leckere Suppen schlürfen könnt. 



Besonders im Winter haben Suppen Hochkonjunktur. Exotische, klassische und vegetarische Spezialitätenn sorgen für Abwechslung in der Schüssel. In den folgenden Locations in Hamburg wird das Thema „Suppe“ großgeschrieben.

  

Die SuppenNudel

Die SuppenNudel bietet euch eine leckere Vielfalt an Pasta und Suppen an. Das Angebot wechselt je nach Jahreszeit. Zum ständigen Angebot gehören momentan beispielsweise Chilli Con Carne oder Türkische Joghurtsuppe. Die Portionen gibt es in der L-Varainte für 4,50€ oder in XL für 5,50€. 

Für Suppen- und Pastaliebhaber

Souperia

„Hauptsache Suppen, hauptsache frisch“ lautet das Motto der Souperia. Hier bekommt ihr jeden Monat acht Suppen, von denen zwei wöchentlich wechseln, geboten. Dabei reicht die Karte von Klassikern wie Gulaschsuppe bis hin zu Exoten wie Ingwersuppe. Auch vegetarische Varianten werden angeboten. Zu den hausgemachten Suppen wird Ciabatta und Sauerteigbrot gereicht. Die Preise der Suppen bewegen sich meistens zwischen 4 und 5€.

Für Fans von Vielfalt

Der Suppenladen

Auch im Suppenladen wird Abwechslung groß geschrieben. Die monatlich wechselnde Karte hält vegetarische Suppen und saisonale Spezialitäten bereit. Die Portionen werden in „klein“ und „groß“ angeboten. Preislich bewegen sich die Suppen zwischen 4 und 5,50€. Die Tagessuppe bietet zusätzliche Alternativen für alle Suppenfans. 

Für Fans von Hausmannskost

Soup&Friends

Wer es individuell mag, ist im Soup&Friends genau richtig. Das Angebot wechselt täglich und verschiedene Toppings, wie Käse oder Kräuter könnt ihr optional dazubestellen. Am Gewürzboard könnt ihr eure Suppe zudem je nach Belieben verfeinern. Die zwei Tageshits und auch alle anderen Suppen sind in den Größen L und XL verfügbar. Wenn ihr Zuhaus oder im Büro essen möchtet, habt ihr die Möglichkeit die Suppen im Thermosbecher mitzunehmen. Die Preise je Suppe liegen zwischen 4 und 6€. 

Für Fans von Individualität

Soup City

Die Speisen von Soup City könnt ihr in vier verschiedenen Locations in Hamburg genießen. Alle Bistros verfügen über eine dauerhafte Karte, bieten euch aber auch Mittagstisch und Tagessuppen zu fairen Preisen an. Die Suppen kosten dabei meistens unter 5€ und werden frisch zubereitet. Die Chefs der Soup City Filalen, Sandra und Florian, haben auf ihren Reisen Rezepte gesammelt und bringen diese für euch auf die Hamburger Teller und in die Suppenschüsseln der Stadt. 

Für Sparfüchse


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.