16 °C Mo, 14. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Traumdate in Hamburg: So beeindruckst du deinen Schwarm

Traumdate in Hamburg: So beeindruckst du deinen Schwarm

PRINZ hat ein paar Vorschläge für euch, was ihr mit eurem Schwarm in Hamburg unternehmen könnt. 



Schmetterlinge und Kribbeln im Bauch – Verlieben ist etwas Wunderbares! Ist der erste Schritt gemacht, folgt irgendwann das erste Date und damit blöderweise auch der erste Stolperfaktor: Stimmt die Chemie, haben wir uns genug zu erzählen und überhaupt, was unternehmen wir und treffe ich überhaupt seinen oder ihren Geschmack? Viele Fragen, auf die jeder seine eigene Antwort finden muss. Ein gutes Rezept für den Anfang: nur nicht verbiegen! Seid ihr Romantiker, Draufgänger oder doch eher klassisch veranlagt? PRINZ hat für euch ein paar Vorschläge gesammelt, was sich in Sachen „erstes Date“ in Hamburg alles anstellen lässt.

Für Draufgänger

Ausflüge in Hochseilgärten werden allzu gerne von Firmen gebucht, um ihr Team zusammenzuschweißen. Eine vertrauensbildende Maßnahme sozusagen. Warum also die Klettertour nicht mal für ein Date ausprobieren!? Denn das Kraxeln bietet eine gute Mischung aus sportlicher Aktivität, Abenteuer und ein bisschen Spielplatz für Große. Der Hochseilgarten Kiekeberg hat mit 71 Metern Länge eine der längsten in der Luft endenden Seilbahnen Deutschlands. Neben einem Wasserfall und Co. gibt es einen 450 Meter langen Parcours zu absolvieren, der mit einer Kletterwand und dem Seilbahnsturz für extra Spannung sorgt (ca. 90 min., 16€ pro Person). Den besonders Mutigen steht es hier nämlich frei, sich aus 13 Metern Höhe in die Tiefe zu stürzen und von einem Netz auffangen zu lassen. Natürlich ist das nicht jedermanns Sache, also vorher unbedingt euer Date auf Schwindelfreiheit abchecken.

Für Tierfreunde

Ob man nun die Braunbären bestaunt, das Damwild aus der Hand füttert oder den Hängebauchschweinchen hinterherläuft – der Wildpark Schwarze Berge bietet Ausflug, Naturerlebnis und – mit all den Tierbabys – einen Niedlichkeitsfaktor hoch zehn (Tageskarte 10€ pro Person). Einziger Nachteil: Läuft das Date nicht wie gewünscht, kommt man auch nicht so schnell wieder weg. Die nächste S-Bahn-Station ist mindestens eine halbe Stunde Busfahrt entfernt. Immerhin gibt es für die Verpflegung unterschiedliche Möglichkeiten: Entweder ihr setzt euch in das angrenzende Restaurant, macht Halt an einem der „Futterstellen“ für Zweibeiner oder ihr verbindet den Ausflug mit einem gemütlichen Picknick.

Für Romantiker

Eine romantische Kanutour in den Alsterläufen ist ein Klassiker in Sachen Date und eigentlich eine sichere Bank – vorausgesetzt, der oder die Angebetete ist nicht wasserscheu! Unter dem Deckmantel der sportlichen Aktivität, fällt es gar nicht so auf, wenn ihr euch in einem der ruhigen Seitenkanäle einfach mal treiben lasst. Pause machen muss schließlich jeder Mal. Das Schöne am Kanufahren: Obwohl man sich hier mitten in der Stadt bewegt, ist man doch ganz weit weg vom großen Trubel. Ein kleines Picknick im Boot setzt dem Ganzen noch die Zweisamkeitskrone auf. Alternativ gibt es entlang der Hauptstrecken einige Cafés mit Anlegestellen

Für Stadtentdecker

Bei vielen Hamburgern ist die letzte Stadt- oder Hafenrundfahrt ewig lange her. Warum also nicht mal mit dem Date die eigene Stadt gemeinsam neu entdecken? Eine Fahrt mit einem der roten Doppeldeckerbusse, einer schicken kleinen Barkasse oder der günstigeren Variante HVV-Fähre, sind die klassischen Vertreter ihrer Zunft. Eine etwas andere Sichtweise auf Hamburg und seine Geschichte bietet die Gruseltour durch das Hamburg DungeonDie Tour dauert ca. 90 Minuten, ab 16,20€ ist man dabei. Das Beste: Im Zweifel könnt ihr euch aneinander klammern, ohne dass es allzu auffällig ist!

Für Jäger und Sammler

So ein Date muss nicht automatisch in den Abend gelegt werden, stattdessen bietet der Samstagmorgen (oder für Langschläfer auch der -mittag) ganz andere Optionen. Lasst den Tag einfach mit einem gemütlichen Frühstück in der Schanze oder im Karolinenviertel beginnen und geht anschließend zusammen auf den Schanzen-Flohmarkt rund um die alte Rinderschlachthalle. Jeden Samstag von 8 bis 16 Uhr wird hier getrödelt, was das Zeug hält und ihr könnt in Ruhe zwischen alten Möbelstücken, Büchern und Krimskrams ausloten, ob ihr die gleichen Geschmäcker habt.

 

Für Sparfüchse

Café, Restaurant oder Kino – das alles kostet Geld. Wenn das Date gut läuft, sicherlich gut angelegt – trotzdem gibt es in Hamburg einige Möglichkeiten, auf günstige Art und Weise ein zauberhaftes Date auf die Beine zustellen. Mit einem Open-Air-Besuch im Stadtpark zum Beispiel, nur von draußen eben. Die Wiesen rund um die Freilichtbühne bieten genug Platz für ein schönes Picknick bei guter Musik. Mit Decke, Getränken und Leckereien bewaffnet kann man hier einen entspannten Abend genießen. Aber nicht vergessen, vorher unbedingt auf den Spielplan zu schauen! Nicht jeder mag Lotto King Karl.

Eine weitere Möglichkeit in Sachen Kulturprogramm für lau bietet der wunderschöne Park Planten un Blomen. Der Park hat viel Abwechslung zu bieten und ist von verschiedenen Seiten der Stadt aus gut zu erreichen. Besonders abends zaubert der Park mit Wasserlichtspielen und anderen Veranstaltungen die passende Atmosphäre für ein lauschiges Picknick zu zweit ohne viel Aufwand. Wer eher Lust auf ein bisschen Retro-Sport hat, der findet am anderen Ende des Parks an der Glacischaussee eine kleine aber feine Minigolfbahn (2€/Runde) oder die Rollschuh- bzw. Schlittschuhbahn an den Wallanlagen. Gemeinsam sportliche Erfolge zu feiern, soll ja zusammenschweißen.

Wer zu den Schleckermäulern gehört, der kann sein Date auch zur Abwechslung in ein Ladengeschäft verlegen, genauer gesagt in den Bonscheladen in der Friedensallee 12. Mehrmals täglich werden hier vor den leuchtenden Augen der Kundschaft Bonsche, Fudge und gebrannte Mandeln hergestellt. Die Vorführungen dauern etwa eine Stunde und der Besuch ist kostenlos. Die Termine sind allerdings auch ein wenig wetterabhängig, denn bei sehr feuchter und heißer Witterung können die Leckereien nicht produziert werden. Andenken an ein hoffentlich gelungenes Date und eine gute Rosenalternative, findet ihr im Shop praktischerweise auch. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.