AL ARABI
Barnerstr. 42, Altona, Tel. 39 28 21, tgl. ab 11 Uhr, S Altona

Besonders beliebt ist der arabische Spezialitäten-Imbiss bei Konzertund Partygängern aus der benachbarten Fabrik, doch auch Anwohner und Stadtteil-Touristen schätzen den freundlichen Service, den Tee aufs Haus und die sehr guten Falafel und Lahmacun im „Al Arabi“.

DENIZ IMBISS
Talstr. 27, St. Pauli, tgl. ab 18 Uhr, S Reeperbahn

Ob feuriger Dürüm, um vier Uhr morgens frisch gemachte Pide mit einem Spiegelei garniert oder einfach den nach Ansicht vieler Hamburger besten Döner der Stadt – bei Deniz werden alle Gerichte flink und freundlich serviert. Das nette Team im Steh-Imbiss bleibt auch bei lallenden Bestellungen ruhig.

LOKMA
Susannenstr. 16, St. Pauli, Tel. 432 25 27, tgl. 9-3 Uhr, U/S Sternschanze

Ob Lamm, Huhn oder Rind: Im „Lokma“ gibt es Döner in allen Varianten. Mittags oder auch spät in der Nacht treffen sich hier Schanzenbewohner auf den Holzbänken, um zu palavern, Tee zu trinken und ihren Heißhunger auf astreinen Kebab zu stillen.