25 HAMBURGER WEINHÄNDLER IM PRINZ-TEST

Die Regeln:
Alle relevanten Weinhändler in Hamburg haben wir im August angeschrieben und zu unserem Test eingeladen: Jeder Händler sollte uns einen Rot- und einen Weißwein schicken, ausgewählt nach genau definierten Kriterien. Der Rotwein sollte folgende Anforderungen erfüllen: Wir suchten einen vollmundigen, trockenen, eher schweren Wein bis 12 Euro, der zu dunklem Fleisch passt, aber auch als Top-Begleiter für einen romantischen Abend zu zweit glänzt. Beim Weißwein wünschten
wir uns einen trockenen, leichten, eleganten Weißen – einen typischen „Terrassenwein“ für maximal 8 Euro. Land und Region überließen wir für beide Weine der Wahl des Händlers. Alle 62 eingesandten Weine verkosteten wir gemeinsam mit unserem Experten Luigi Francia und bewerteten sie.

Lesen Sie auf der nächsten Seite die Top 5 der Rot- und Weissweine.

Hier die Rot und Weißweine, die den vorgegebenen Kriterien am besten entsprachen:

TOP 5 WEISSWEIN
Perfekte Sommerweine – die besten Händlertipps

1
Matthias Gaul, Summertime, 2006, Scheurebe, D/ Pfalz, Kühne Lage, 5,60 Euro

2
Schloss Hallburg, Bacchus des Grafen von Schönborn, 2006, D/ Franken, Der Bocksbeutel, 6,50 Euro

3
Donna Fugata, Anthìlia, 2006, Cuvée weiß, I / Sizilien, Mercato Piazza, 7,95 Euro

4
Gutsverwaltung Peterhof, Geisenheimer Fuchsberg,
2006, Riesling, D/ Rheingau, Weinhaus am Grindel, 5,85 Euro

5
Walter Buchegger, Holzgasse, 2006, Grüner Veltliner, A / Kremstal, Grüner Veltliner, 7,45 Euro

TOP 5 ROTWEIN
Unter den Rotweinen, die die Händler einschickten,
haben diese fünf die PRINZ-Tester auf ganzer
Linie überzeugt

1
Bodegas Castano, Selección Especial, 2004, Cuvée rot, E /D.O. Yecla, Mövenpick, 9,95 Euro

2
Rupert&Rothschild, Classique, 2004, Cuvée rot, ZA/Stellenbosch, Weinoutlet, 9,98 Euro

3
Cantine Volpi, Bùcaro, 2005, Montepulciano,I/Abruzzen, Pinot Gris, 9,95 Euro

4
Bodegas Martúe, Martúe, 2005, Cuvée rot, E/Castilla, Rebsaal, 11 Euro

5
Pinol, Portal, 2005, Cuvée rot, E/Terra Alta, Weinlounge, 12,40 Euro