Hunderte von Bewerberinnen und Bewerbern wollten gern das Gesicht zur neuen WÄSCHEREI-Modekampagne werden, die im April startet. Die Auswahl war groß, aber lediglich zwanzig Kandidaten haben es bis in die Endrunde geschafft, um sich auf dem WÄSCHEREI-Laufsteg der Jury (u. a. aus der PRINZ-Redaktion) zu präsentieren.

Zu den neuen WÄSCHEREI-Gesichtern wählte die Jury schließlich Nina Schwitalla (23) bei den Frauen und Younes El Idrissi (25) bei den Männern. Zur Überraschung aller stellte sich heraus, dass die beiden nicht nur auf dem Laufsteg eine gute Figur machten, sondern auch privat ein Paar sind. Hamburg hat also ein neues Model-Traumpaar!

Belohnt wurden die beiden Hobby-Models nicht nur mit dem Vertrag für das Mode-Shooting, sondern jeweils auch mit einem Einkaufsgutschein für die WÄSCHEREI im Wert von 1000,- Euro.