In eurer WG leben acht Nationen unter einem Dach? Du wohnst als einziger Mann in einer WG mit zwölf Frauen? Euer Altersunterschied in der WG beträgt 60 Jahre? Dann seid ihr hier richtig: Passoã, der exotische Likör aus Passionsfrucht, sucht die exotischste Wohngemeinschaft Deutschlands! Teilnehmen kann jeder, der in einer Wohngemeinschaft in Deutschland lebt – ob Student oder Pensionär, alle sind aufgerufen, mitzumachen.

Bewirb Dich jetzt und gewinne eine von Passoã gesponserte WG-Party im Wert von 500 Euro oder aber eines von insgesamt zehn Passoã Überraschungspaketen – damit kannst Du Deinen Mitbewohnern und Freunden so richtig einheizen und das Karibikgefühl von weißen Stränden, romantischen Sonnenuntergängen und erfrischenden, exotischen Cocktails in Deine eigenen Wände holen.

Wie Du mitmachen kannst?
Einfach ein Foto von Deiner exotischen Wohngemeinschaft schießen, auf www.passoa-wg.de gehen und Dein Foto hochladen. Anschließend bewerten die User auf www.passoa-wg.de die eingestellten Fotos und bestimmen per Voting, wer in der exotischsten WG Deutschlands wohnt.

Wie Du voten kannst?
Unter jedem Foto findest Du eine Reihe mit fünf Ananas, die Du anklicken kannst. Je nach Anzahl der angeklickten Ananas drückst Du Dein Gefallen an dem Foto aus. Fünf Ananas sind die maximale Punktzahl, die Du je Foto vergeben kannst.

Oder aber Du hältst Ausschau nach den Passoã -Promotoren in Deiner Stadt:
Vom 28. Oktober bis 5. November 2009 besucht das Passoã-Team Studentenwohnheime in Berlin, Hamburg, Münster, Köln und München. WG-Mitbewohner haben vor Ort die Möglichkeit, direkt an dem Passoã-Gewinnspiel teilzunehmen und in den Genuss des exotischen Likörs zu kommen. Passoã-Promotoren machen vor Ort ein Foto von Eurer WG und laden dieses auf www.passoa-wg.de hoch. Also Augen auf am Campus!

Am 29.10.2009 findet die Passoã Wohnheim-Promotion in Hamburg statt.