4 °C Mi, 22. Januar 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  PRINZ-Test: Centrum

PRINZ-Test: Centrum

Mitten ins Herz speisen in Lindens Centrum ist immer ein wahrer Genuss. Oder?



Heimelige Wohnzimmer-Atmosphäre. Zur Hälfte Raucher, zur Hälfte nicht. Clubbige Beats formen leise den Hintergrund. Versunken in die roten Ledersofas, wälzt man auch gerne länger die Speisekarte. Von Großig- und Kleinigkeiten gibt es hier nämlich allerhand zu entdecken. Das Centrum ist mehr als eine Bar, Kneipe, ein Restaurant und eine Partylocation – eigentlich gibt es dafür keinen perfekten Ausdruck, denn es ist von allem etwas. Auch der Name hätte nicht passender gewählt sein können, denn das Centrum liegt mitten in Linden, im Zentrum eben. 

Wer hier zum schlemmen vorbeikommt muss ein bisschen Wartezeit mitbringen, hat dafür aber große Auswahl. Das Highlight für Frühaufsteher und Langschläfer ist dasFrühstück. Die Karte gibt’s gesondert zum Ankreuzen, so ist Frische und Individualität garantiert. Wer Lust auf eine richtige Mahlzeit hat, sollte sich zum Einstieg die Quesadilla mit Cheddar und Peperoni (4,50€) bestellen. Weiterer Gang und PRINZ-Schlemmer-Tipp: Der Mexican Burger mit Pommes oder Potato Wedges (7,90€). Unbedingt probieren sollte man auch eine der Pizzen (Funghi mit frischen Champignons 6,90€ oder Rucola-Parmesan 7,90€). Auch das Chili Sin Carne (4,90€) und das vegetarische Gyros mit Tzatziki, Pommes oder Bratkartoffeln (6,90€) sind wahre Gaumengenüsse. Absolutes Plus: (Fast) alle Speisen werden hier auf Wunsch auch vegan serviert. 

Fazit: Lindenflair vom Feinsten! 

Bewertung: 4/5


www.lindens-centrum.de oder auf Facebook


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.