29 °C Sa, 24. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Musik  ›  PRINZ unterwegs: The Voice of Germany

PRINZ unterwegs: The Voice of Germany

In 16 Städten stehen die „The Voice of Germany“-Talente auf der Bühne. PRINZ war in Magdeburg dabei und verrät, was euch die Musiker bieten können.



Punkt 20 Uhr fällt der Vorhang, ein Countdown zählt runter und die ersten Takte erklingen. „Look at the stars, look how they shine for you“ … Charley Ann Schmutzler steht auf der Bühne und singt „Yellow“ von Coldplay. Nach dem ersten Refrain kommen auch die anderen neun Sänger auf die Bühne und alle gemeinsam eröffnen die „The Voice of Germany“-Show.

Zu hören bekommt ihr neben bereits bekannten Songs aus den Blind Auditions und Live-Shows auch neue Interpretationen der Talente. So performen Calvin Bynum und Philipp Leon Altmeyer „Don’t“ von Ed Sheeran, Anna Liza Risse steckt ihr ganzes Herzblut in „Best of you“ von den Foo Fighters und Alex Hartung, der „deutsche Eminem“, bringt die Halle mit „Without me“ zum Beben.

Die vier Frauen und sechs Männer stehen zu Recht hier auf der Bühne. Mit eindrucksvollen Stimmen, viel Energie und spürbarer Dankbarkeit für diese Chance führen sie in 120 Minuten durch den Abend und es wird zu keinem Zeitpunkt langweilig. Die 10 Talente wirken selbstsicher und zufrieden. Einzig die erst 17-jährige Lina Arndt scheint etwas verloren auf der großen Bühne, kann mit ihren sanften, leisen Tönen aber dennoch punkten.

Zum Abschluss der Show finden die Siegerin von „The Voice of Germany“ Charley Ann Schmutzer, die Finalisten Lina Arndt, Marion Campbell, Andrei Vesa, die Halbfinalisten Philipp Leon Altmeyer, Calvin Bynum, René Noçon, Ben Dettinger und die Wildcard Gewinner Alex Hartung und Anna Liza Risse wieder auf der Bühne zusammen. Mit Pharrell Williams „Happy“ verabschieden sie sich im Glitzerregen von den enthusiastischen Fans.

Weitere Tour-Termine:

05.01.2015 – Köln – LANXESS Arena
07.01.2015 – Hannover – SWISS Life Hall
08.01.2015 – Leipzig – Arena Leipzig
09.01.2015 – Erfurt – Messehalle Erfurt
10.01.2015 – KasselRothenbach-Halle/Messe Kassel
11.01.2015 – Trier – Arena Trier
12.01.2015 – Stuttgart – Porsche-Arena Stuttgart
13.01.2015 – BambergRothenbach-Halle/Messe Kassel
14.01.2015 – München – Olympiahalle München


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.