14 °C So, 20. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Friseure in Hannover: Das sind die Top-Adressen

Friseure in Hannover: Das sind die Top-Adressen

An jeder Ecke gibt es einen Friseur, doch welcher überzeugt wirklich und bringt deine Haare am besten in Form? PRINZ zeigt dir die besten Friseure in Hannover!

© skynesher_iStock

Ihr seid auf der Suche nach einem neuen Friseur in Hannover? Denn schließlich ist es für die meisten ein fester Bestandteil des Beautyprogramms die Haare regelmäßig zu schneiden, zu pflegen und zu färben. Natürlich gibt es auch in Hannover Friseure wie Sand am Meer, doch nicht alle stylen deine Haare genauso wie du es haben möchtest. Welchen Friseur in Hannover wir euch ans Herz legen, wo ihr am günstigsten euren Haarschnitt bekommt und wo der Besuch zum Wellnessexkurs wird, haben wir euch in diesem Artikel zusammengefasst.

Trio & Trio Academy

Wer sich mal so richtig verwöhnen lassen will, ist bei Trio gut aufgehoben. Der erste Salon eröffnete bereits 1995 in Hannovers Altstadt. Seitdem hat sich Trio nicht nur in Hannover einen Namen gemacht und gehört zu den Top-Friseuren der Stadt. Die Stylisten des Trio-Teams haben einen guten Sinn für aktuelle Styles und die richtige Frisur für jeden Typ. Ein Besuch in einem Trio-Salon gleicht einem Entspannungspaket zum Wohlfühlen. Daher liegt die Preisklasse auch etwas höher, als bei manch anderem Friseur. Mittlerweile gibt es drei Salons in Hannover (Holzmarkt, Lister Meile, Rathaus) und weitere in Hamburg, Hildesheim und Potsdam.
PRINZ-Tipp: In der Trio Academy in der Lister Meile lernen junge Friseure das Handwerk von den Profis. Wenn ihr euch als Modell zur Verfügung stellt, bekommt ihr den gleichen tollen Service für einen geringeren Preis.  

Marlies Möller

Bei Marlies Möller geht es nicht nur darum, dem Schopf einen neuen Schnitt zu verpassen. Nein, hier soll sich der Kunde oder die Kundin wohl fühlen. Und das tut man. Schräg gegenüber der Laves-Oper in der Georgstraße 50 gelegen, wartet der Salon mit einem bezaubernden Interieur auf seine Gäste. Pastelltöne, marokkanische Fliesen und interessante Pflanzenarrangements bestimmen das Bild. Und nun zum Service: eine Besonderheit ist, dass die Haare trocken geschnitten werden und danach erst die Wäsche folgt. Das Team ist stets aufmerksam und freundlich und kümmert sich auch gerne um eure Maniküre- oder Kosmetikwünsche.

© Marlies Möller PR Salon

Trionauten

© Coupers
In den fünf Salons in der Nord- und Südstadt, Linden und der List arbeitet ein junges und flexibles Team. Die Stimmung ist immer locker, es wird geplaudert und nebenbei bekommt ihr eure Haarwünsche erfüllt und das zu einem angemessenen Preis. Besonders junge Leute besuchen gern die Trionauten und lassen sich hier verwöhnen und den richtigen Schliff verpassen. Die Trionauten arbeiten ohne Termine, ihr könnt beim Eintreten aber eine Nummer ziehen. Mit dieser Nummer könnt ihr abschätzen wie lange ihr noch warten müsst und so lange noch andere Erledigungen besorgen.
PRINZ-Tipp: Wenn ihr eure Telefonnummer hinterlegt, werdet ihr sogar per SMS benachrichtigt kurz bevor ihr an der Reihe seid.  

Coupers

Auch Coupers ist ein fester Bestandteil der hannoverschen Friseurbranche und mit seinen vier Salons gut aufgestellt in der Stadt. Die Profis bei Coupers reparieren euch alle verpfuschten Friseurversuche und bieten tolle Rundumpakete an, bei denen ihr sparen könnt. Die Preisliste findet ihr Online und auch die Terminvereinbarung ist ganz einfach über die Website möglich. Die netten Mitarbeiter zaubern immer wieder tolle Farben und Schnitte in euer Haar und das zu einem zwar nicht ganz günstigen, aber fairen Preis. Termine bekommt ihr recht schnell und wenn ihr super flexibel seid und spontan einen Termin übernehmt, könnt ihr bis zu 50% sparen.  

© Coupers

Cut Club

© Cut Club
Im orangenen Look kommen die Salons vom Cut Club daher. 12 Salons und eine Friseurakademie in der Südstadt sprechen für sich. Obwohl es sich um eine Friseurkette aus Hannover handelt, wird man in den Salons sehr persönlich beraten und bekommt einen super Service. Die Preise sind fair und auch für Studenten erschwinglich und durch das junge und nette Team wird der Besuch locker und angenehm. Hier bekommt ihr eine gute und zuverlässige Beratung, Schnitte, Strähnchen und Farbe und das Ergebnis stimmt mit dem abgesprochenen überein. Einfach reinschneien, der Cut Club vergibt keine Termine.

Noon

Angekommen im puren Luxus. Nah an der Oper liegt der schicke Salon Noon in Hannover. Hier arbeiten die Top-Stylisten der Stadt. Bei eurem Besuch wird viel Wert auf euer Wohlbefinden, die Beratung und den Einsatz von hochwertigen Produkten gelegt. Bei so einem Verwöhnprogramm fühlt man sich als Gast in der High Society angekommen. Die Mitarbeiter sind top ausgebildet und stylen regelmäßig auf Großevents wie der Fashion Week Models und Stars. Der Besuch dort ist etwas Besonderes und lässt euch auch mal etwas tiefer in die Tasche greifen. Dafür bekommt ihr aber einen hervorragenden Service. Extra ausgebildete Stylisten verpassen euch zu eurer neuen Frisur auch noch ein schönes Make-up, mit hochwertigen Kostmetikprodukten.  

© Noon

Seray Coiffeur

© zilli_iStock
Der große und sehr modern eingerichtete Salon Seray Coiffeur von Friseurmeister Mehmet Eraslan liegt in der Nähe des Steintors. Neben stylischen Farben und Haarschnitten könnt ihr auch das Wellness- und Kosmetikprogramm des Seray-Teams genießen. Zahlreiche Kosmetikanwendungen, wie Mani- oder Pediküre und Waxing bekommt ihr hier zu fairen Preisen. Außerdem bietet der türkische Friseursalon auch traditionell türkische Methoden der Friseurkunst, wie zum Beispiel Haarentfernung an.  

Apel

Wer weniger Wert auf Luxus, Prosecco und Schnickschnack legt, sollte sich den Friseursalon Apel mal genauer anschauen. Die drei Salons liegen zentral am Hauptbahnhof, in Bothfeld und am Engelbosteler Damm. Hier bekommt ihr schnelle Beratung und ordentliche Schnitte. Dafür bezahlt ihr auch nicht so viel, wie bei einem Luxus-Friseur, verlasst den Salon aber trotzdem mit einem guten Gefühl und einer schönen neuen Frisur. Der Salon am Hauptbahnhof hat sogar sonntags geöffnet und die langen Öffnungszeiten sind besonders für Vollzeitler super praktisch.  

Prinzen

© Cathy Yeulet_iStock
Am Thielenplatz liegt der schicke Friseursalon Prinzen. Die Top-Stylisten des Salons sind nicht ausschließlich auf eure Haare spezialisiert. Hier bekommt ihr neben einem ausführlichen Friseurservice auch zahlreiche Wellness- und Kosmetikbehandlungen. Neben Wimpernverlängerungen, Nageldesign und Waxing gibt es zum Beispiel auch Make-up-Training, in denen euch vorteilhafte Schminktechniken gezeigt werden. Für eure Entspannung sorgt eine zusätzliche Massage. Eine Übersicht über die Preise findet ihr auf der Website. Für Kunden bis 25 Jahre gibt es extra Vergünstigungen für den top Service.

Solltet ihr euch immer noch nicht entscheiden können, welcher euer Lieblingsfriseur werden soll, oder worauf ihr Wert legen wollt, findet ihr bei Petra Tipps für den nächsten Friseurbesuch und wie ihr einen guten Friseur erkennt. Hier wird euch außerdem gezeigt, wie ihr auch mit Pflanzenfarbe tolle strahlende Farben in euer Haar zaubern könnt. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.