Die Stadt gehört UNS.

Leckeres für den Feierabend: Die schnelle Spätzle-Lauch-Pfanne!

Wer hat an Arbeitstagen Lust, abends noch lange in der Küche zu stehen? Genau. Kaum jemand. Daher gibt es schnelle Feierabend-Rezepte – wie dieses hier. Mmmh …

Spätzle-Pfanne mit Tomaten

Kennst du schon das Kochkarussell? Ich verrate so neutral wie möglich: Ich bin Fan der ersten Stunde! Mia Schneiders (ehemals Keller) Koch-Blog hat mir schon so manche Inspiration für ratlose Stunden vorm Einkaufszettel geliefert. Ich liebe ihre E-Books und die unkomplizierten Rezepte.

Erst kürzlich kam ihr viertes Buch auf den Markt: „Gesunder Feierabend leicht gemacht“. Ganze 35 Rezepte finden sich darin, die schnell zubereitet, gesund und lecker sind. Im „One Pot“-Bonus-Büchlein, das es zum E-Book gab, haben wir dieses wundervolle Rezept gefunden: die Spätzle-Lauch-Pfanne. Und natürlich haben wir direkt bei Mia angefragt, ob wir das Schätzelein hier vorstellen dürfen. Die Antwort: Ja klar! Und dazu gab es noch ein paar andere Antworten.

Kurz-Interview mit Kochbuch-Autorin und Bloggerin Mia Schneider

Mia Keller vom Food-Blog Kochkarussell
Mia Schneider ist die Stimme und Rezeptentwicklerin hinter dem Food-Blog Kochkarussell. Was als heißgeliebtes Hobby neben dem Studium begann, hat heute zahlreiche begeisterte Fans.

Mia, welche fünf Zutaten hast du immer zu Hause und warum?

Gute Hafermilch für meinen Kaffee. Gehackte Tomaten, weil es kaum eine Zutat gibt, die so vielfältig einsetzbar ist. Pasta, denn ohne Nudeln kann ich einfach nicht. Naturjoghurt für’s Frühstück, als Salatsauce, zum Toppen von Pasta – Joghurt ist herrlich vielfältig. Gute Kokosmilch für schnelle Curries, Thaifood und Suppen.

Was ist eigentlich dein absolutes Leibgericht?

Nudeln in allen Variationen. Wenn ich bis zum Ende meiner Tage nur noch eine Sache essen dürfte, wäre das definitiv Pasta. That’s amore von Dean Martin war sogar unser Hochzeitstanz-Lied – der Pasta-Bezug musste einfach sein.

Von dir gibt es zwei Kochbücher zur Feierabend-Küche und zwei zum Thema Meal-Prep. Ist das nächste Kochbuch schon geplant und auf was dürfen wir uns freuen?

Tatsächlich gibt’s schon zwei Ideen für neue eBooks: Eins zu einem komplett neuen Thema und eins, mit dem nicht nur der Feierabend, sondern auch die Feiertage leichter werden. Natürlich im gewohnten schnellen und einfachen Kochkarussell-Style.

Das klingt doch super! Wir sind auf jeden Fall schon gespannt. Aber jetzt kommen wir erst einmal zur …

Spätzle-Lauch-Pfanne

Mach dich auf etwas gefasst: Fluffige Spätzle, in Olivenöl gebratene Paprika und Cherrytomaten in einer herrlich cremigen, tomatigen Soße. Lecker! Noch ein kleiner Tipp: Lässt sich auch super mit anderem Gemüse zubereiten.

Das brauchst du:

2 Stangen Lauch (ca. 300g)
1 rote Paprika
200 g Cherrytomaten
1 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
250 g Spätzle (aus der Kühlabteilung)
150 Schmand (alternativ veganer Schmand)
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

  1. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Tomaten halbieren.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Lauch und Paprika darin 5 Minuten braten. Mit Brühe und gehackten Tomaten ablöschen. Spätzle hinzufügen und 5 Minuten einkochen.
  3. Schmand und Tomaten unterheben. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen.

Das Kochbuch als Ebook, weitere Infos und Rezepte findet ihr auf Mias Blog Kochkarussell.

Kochbuch Cover Gesunder Feierabend leicht gemacht
„Gesunder Feierabend leicht gemacht – Schnell. Gesund. Lecker“, Kochkarussell, 39,90 Euro. www.kochkarussell.com

Schreibe einen Kommentar