HG Butzko

„ach ja“
Wer kennt nicht den Spruch: „Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen“? Aber mal ehrlich, damit war doch nicht gemeint, dass die Blagen das ernst nehmen, die Leihgabe zurückfordern, und bloß, weil wir über unsere Verhältnisse gelebt haben, keinen Kredit mehr gewähren. Da stellt sich doch die Frage: Wie konnte es nur so weit kommen?
Und weil HG. Butzko vor 25 Jahren anfing, Kabarett zu machen, wagt er jetzt einen Blick in die Mahnbescheide des letzten Vierteljahrhunderts und da zeigt sich: Es ist an der Zeit, Bilanz zu ziehen und abzurechnen mit den Tricksern und Täuschern, den Blinden und Blendern, den Gewählten und Wählern, den Metzgern und Kälbern.
Und deswegen beleuchtet der Gelsenkirchener Hirnschrittmacher des deutschen Kabaretts noch mal alle Lügen, Vertuschungen und falschen Versprechungen der letzten 25 Jahre aus Politik, Wirtschaft und Medien. Also nicht alle. Dann würde das Programm vier Tage dauern.
Aber wenn man verstehen will, warum wir heute da stehen, wo wir stehen, müssen die Verbindlichkeiten der Vergangenheit vollstreckt werden, damit das Unverbindliche in Zukunft auf der Strecke bleibt.
Ab jetzt wird zur Kasse gebeten. Spätestens beim Eintritt ins neue Kabarett mit HG. Butzko …. ach ja.

Klappe zu! – der satirische Jahresrückblick von HG.Butzko
Das zurückliegende Jahr ist Geschichte, und lieferte an 365 Tagen viele kleine und große Geschichtchen mit jeder Menge Unterhaltungspotenzial.
Und HG. Butzko hat sie sich alle notiert. Und kommentiert. Und pasteurisiert und püriert, aber vor allem immer pointiert. Herausgekommen ist dabei ein Parforceritt durch die Meldungen des vergangenen Jahres und ein Potpourri der guten Laune. Und zwar eines, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Denn das nächste Jahr kommt bestimmt. Und wer weiss, ob es dann wieder so viel zu lachen gibt.

Termin

Freitag, 06.12.2024

Beginn

20:00 Uhr
Am Küchengarten 3-5
30449 Hannover

Vorverkauf

24,00 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Schwerbehinderung. Kontrolle erfolgt beim Einlass. Bitte Ausweis bereit halten.Rollstuhlplätze nur unter 0511- 13229041 direkt im TAK buchbar.Ermäßigte Karten sind nur für Veranstaltungen im TAK erhältlich.Bei Veranstaltungen in anderen Spielorten gibt es keine Ermäßigung!

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen