12 °C Sa, 19. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Guten Rutsch: Silvesterpartys 2013 in Köln

Guten Rutsch: Silvesterpartys 2013 in Köln

Übersicht über die besten Silvester-Partys des Jahres 2013 rund um den Kölner Dom.



****

Die Tipps für den Jahreswechsel 2016/2017 findet ihr in unserem aktuellen Artikel über die besten Silvesterpartys 2016 in Köln!

****

Silvester präsentiert von Loonyland & Projekt X
Bootshaus, 22 Uhr
Line-Up: Moonbootica, Stephan Bodzin, Rampa & Re.You, u.v.m.

Auf großem Fuß ins neue Jahr, das funktioniert am besten mit Moonbootica. Kowe Six und Toby haben bekanntlich die größten Füße des DJ-Business und ein Händchen für dicke Clubbretter wie „We 1,2,… Rock“. Unterstützt werden die beiden Hamburger von Maxcherry und Dave Replay. In der Blckbx präsentieren Stephan Bodzin und Rampa & Re.You mit einem Live-Set, wie frisch Techno klingen muss, damit er auch 2014 relevant bleibt.

Ticketpreise: 25 Euro
Mehr Infos: bootshaus.tv; loonyland.de

Happy End
E-feld, 22 Uhr,
Line-Up: Holger Fröhling, Philli Vanilli, Tricky Martin, Miss Malloy, Fuckomoto

Hier nimmt 2013 garantiert ein „Happy End“, für alle, die mögen, sogar in drei verschiedenen musikalischen Stilrichtungen. Auf „Feld 1“ präsentieren Philli Vanilli und Tricky Martin Mashups, Trash und vermeintliche Hits aus den 80er und 90er Jahren. Auf „Feld 2“ serviert Holger Fröhling Electro Swing und Deephouse, auf „Feld 3“ gibt es Indie „Indie Fresse“ mit Miss Malloy und Fuckomoto.

Ticketpreise: 13 Euro
Mehr Infos: e-feld.com

Der große Ehrenfelder Sylvesterball
Werkstatt, 22 Uhr
Line-Up: Knoff Hoff, Hoffdog, Ela, Action Mike

In der Werkstatt schließen sich zwei Partyreihen zusammen, um den Kehraus am Jahresende gemeinsam zu begehen: „Don’t Tell Dad“ und „I Love Pop“. Auf Floor eins explodiert die „Indiepartyknallerbombe“ mit Ela und Action Mike, auf Floor 2 stehen Knoff Hoff und Hoffdog bereit, um ihrer „Sturmfreie Bude“ auf links zu drehen – mit Funk, Punk, Soul und was ihnen noch zwischen die Finger kommt.

Ticketpreise: 11 Euro
Mehr Info: werkstatt-koeln.de

Silvester Party
Alter Wartesaal, 21 Uhr

Auf zwei Floors wird im Alten Wartesaal im Schatten von Dom und Hauptbahnhof gefeiert. Floor 1 bestimmen House und Electro, auf Floor 2 werden Soul- und Dance-Classics geboten. Wer sich als VIP fühlt, bucht sich schnell einen der VIP-Tische – abhängig von der Lage des Tisches sind daran allerdings bestimmte Getränkeumsätze gekoppelt. Das sollte aber in der Nacht der Nächte kein Problem sein.

Ticketpreise: 25 Euro
Mehr Info: wartesaal.de

Silvester Bang
Nachtflug, 21 Uhr
Line-Up: Teddy-O, Arnd van Lendt, Miguel Sanchez, M-Stufff. Shareff

Im Nachtflug lässt man sich Ende 2013 vom Großen Gatsby inspirieren. Das beste Outfit im Stil der 20er Jahre wird deshalb mit einer extragroßen Flasche Champagner prämiert. DJ Teddy-O und Arnd van Lendt legen Vocal House, Classics und R&B auf, Gin & Juzz und MC Biggi übernehmen das Mic. Dazu wartet auf alle eine Mitternachtsüberraschung.

Ticketpreise: VVK 20 Euro, AK 25 Euro
Mehr Info: nachtflug.com

The Miracle IV
Bürgerhaus Stollwerck, 22 Uhr
Line-Up: Team Rhythmusgymnastik, Damned Dan, Caulfield, Phil Harmonics, Tobi Tellers, u.v.m.

Drei unter einem Dach. Für „The Miracle IV“ haben sich die Partyreihen „getaddicted“, „liebemachen“ und „Agenda (R.I.P)“ zusammengetan. Auf drei Floors im Bürgerhaus Stollwerck sorgt das Team Rhythmusgymnastik für ein Trash-Feuerwerk, brennen Phil Harmonics und Tobi Tellers eine Indietronic-Bombe nach der anderen ab und Caulfield, Damned Dan und Jeff Smart schicken einen mit Independent ins neue Jahr.

Ticketpreise: VVK 22 Euro
Mehr Info: buergerhaus-stollwerck.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.