16 °C Mo, 14. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Mayersche Buchhandlung Neumarkt

Neu entdeckt: Mayersche Buchhandlung Neumarkt

Die Adresse bleibt, alles andere hier ist nagelneu. Die Mayersche Buchhandlung hat zwar schon lange eine große Filiale am Neumarkt, doch nach einem einjährigen Komplettumbau ist dort alles anders. Keinen Stein haben die Innenarchitekten auf dem anderen gelassen, und nun ist das 15 Jahre alte Kölner Haus kaum noch wiederzuerkennen.



Die Adresse bleibt, alles andere hier ist nagelneu. Die Mayersche Buchhandlung hat zwar schon lange eine große Filiale am Neumarkt, doch nach einem einjährigen Komplettumbau ist dort alles anders. Keinen Stein haben die Innenarchitekten auf dem anderen gelassen, und nun ist das 15 Jahre alte Kölner Haus kaum noch wiederzuerkennen.

Trotz E-Books und Internethandel hat die Firma übrigens nicht die Anzahl ihrer angebotenen Bücher reduziert. Stattdessen besinnt sie sich auf ihr Kerngeschäft und hat dafür spannende neue Wege gefunden. Im ersten Stock können kleine Leseratten jetzt ein Piratenschiff entern, es stehen ein Karussell und eine Erlebniswelt zum Thema Teddy bereit. Eine Etage höher finden von nun an die beliebten Lesungen des Hauses auf der neuen Bühne statt, für die Zuschauer gibt’s gemütliche Kinosessel. Sollte ein echter Bestsellerautor vorbei kommen, ist jetzt genug Platz: Bei Bedarf passen 350 Menschen in den Veranstaltungsbereich. Das neue Café Kaffeefleck soll ein Ort zum In-Ruhe-lesen werden. Wer das lieber in den eigenen vier Wänden tut, für den könnte der neue Fahrradkurierservice etwas sein. Noch am gleichen Tag, an dem die Bestellung bei der Mayerschen eingeht, liefert der Bücher bis an die Haustür.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.