11 °C So, 20. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Neu entdeckt: Zara Home

Neu entdeckt: Zara Home

Unseren Kleiderschrank füllt Zara schon lange, jetzt setzt die spanische Kette alles daran, auch unsere Wohnung zu verschönern. Zara Home gehört wie auch die Bekleidungsmarken Zara, Bershka und Stradivari zum Inditex-Konzern, der berühmt dafür ist, Trends rasend schnell zu erkennen und sie besonders fix in die eigenen Läden zu bringen.



Unseren Kleiderschrank füllt Zara schon lange, jetzt setzt die spanische Kette alles daran, auch unsere Wohnung zu verschönern. Zara Home gehört wie auch die Bekleidungsmarken Zara, Bershka und Stradivari zum Inditex-Konzern, der berühmt dafür ist, Trends rasend schnell zu erkennen und sie besonders fix in die eigenen Läden zu bringen. 

Das ist auch Teil des Konzepts von Zara Home. In verschiedenen Themenbereichen finden Fans unterschiedlichster Einrichtungsstile Möbel, praktische Wohnaccessoires und natürlich Textilien von der Bettwäsche bis zum Gästehandtuch. Von barock bis ultra-modern reicht das Angebot, das ständig wechselt und erweitert wird. Dafür sind in der brandneuen Kölner Filiale über 1000 Quadratmeter Platz reserviert. Anders, als das schicke Shoppingumfeld auf der Mittelstraße vermuten lässt, sind die Preise bei Zara Home übrigens sehr erschwinglich. Geschirr gibt es zum Beispiel schon ab drei Euro pro Teller, Bettwäsche kostet ab ca. 30 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.