19 °C So, 18. August 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu Entdeckt: Ben’s

Neu Entdeckt: Ben’s

Die Cocktailbar und Restaurant mit wildem Stilmix.
 

Früher gab’s hier asiatische Nudeln bei MoshMosh, jetzt ist Ben an der Pfeilstraße eingezogen. Die Cocktailbar liegt zwar an Kölns teurer Shoppingmeile, zu schick geht es hier aber trotzdem nicht zu.

Der große Laden ist in zwei Bereiche mit vollkommen unterschiedlichen Einrichtungsstilen unterteilt. Die eine Seite sieht aus wie eine Lounge aus den Siebzigern, hier gibt’s viel Orange und Braun auf die Augen und große Sofas zum Flätzen. Die andere Seite des Ladens soll asiatisch wirken, Buddhastatuen, bestickte Sitzkissen und viel Lila machen sie gemütlich.

Die Speisekarte passt allerdings zu keinem der beiden Bereiche, denn statt Siebziger Jahre-Käseigel oder Sushi gibt’s im Ben’s Tex-Mex-Küche. Die dafür obligatorischen Nachos mit Dips stehen auf der Karte, dazu Wraps und Burritos, außerdem Spare-Ribs, Steaks und Vollkornnudelgerichte.

Durch die große Cocktailkarte trinkt man sich am Besten in der Happy Hour, die täglich von 16 bis 19.30 Uhr und ab Mitternacht stattfindet, und während der viele der großen Drinks schon ab 5,50 Euro zu haben sind.

Bewertung 3/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.