1 °C Mi, 20. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Winterspeck adé: Fitnesscenter in Köln

Winterspeck adé: Fitnesscenter in Köln

Hier geht’s dem Winterspeck an den Kragen: Die zehn besten Fitnessstudios in Köln.

AgrippaFit
Kämmergasse 12, Altstadt-Süd, koelnbaeder.de, Mo-Fr 6.30-22.30, Sa/So 9-21 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 6 Monate, Preis: ab 46,21 Euro pro Monat 
Mitglieder dürfen kostenlos das Agrippabad mitbenutzen 

In der Fitness-Abteilung des Agrippabades stehen 40 Kraft- und Ausdauergeräte sowie etwa 50 Kurse pro Woche zur Verfügung. Mediziner, Sport- und Ernährungswissenschaftler sind vor Ort, wenn es Fragen gibt.

Für Fans von: Kraft- und Ausdauersport und Schwimmen

ASV Sports & Health Club
Olympiaweg, Müngersdorf, asv-koeln.de, Mo, Mi, Fr 8-23, Di und Do 7-23, Sa/So 8-21 Uhr
Mindestmitgliedschaft: auf Anfrage, Preis: ab 49 Euro pro Monat 

Der schöne Club im Stadtwald hat ein sehr abwechslungsreiches Angebot auf Lager. In drei Kursräumen und einer großen Mehrzweckhalle finden bis zu 100 Kurse pro Woche statt. Natürlich gibt es auch Kraft- und Cardiogeräte sowie Leichtathletik, Rugby, Triathlon, Breitensport und Karatekurse.

Für Fans von: vielen verschiedenen Sportarten und mehr als reiner Fitness

Atempause

Schönhauser Str. 10-16, Bayenthal, die-atempause.de, Mo-Fr 8.30-21.30, Sa/So 11-16 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 3 Monate, Preis: ab 39 Euro pro Monat 
Das Studio bietet Cellulitebehandlung durch Hypoxitraining an, dazu gibt es eine Sauna und Solarien

Dieses reine Frauenstudio punktet mit hochwertigen Kraft- und Cardiogeräten, qualifizierten Trainerinnen und Extras wie Wellness, Massagen, Sauna, Solarium und Kursen.

Für Fans von: Training nur für Frauen

Fitness First
u.a. Schildergasse 94-96, Altstadt-Nord, fitnessfirst.de, Mo-Fr 6.30-23.30, Sa/So 9-21 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 1 Monat, Preis: ab 34,99 Euro pro Monat

Diese Allround-Clubs verbinden Spaß und Erfolg mit hohem Geräte-, Trainings- und Servicestandard. Einen etwas luxuriöseren Platinum Club gibt es in Bayenthal. Hier gibt es sogar einen Pool und Schwimmkurse für Kinder.

Für Fans von: Traning nach dem Feierabend, guten Kursen und schicken Studios

Health City
Hohenstaufenring 30-32, Neustadt-Süd, healthcity.de, Mo-Fr 6-23, Sa/So 8-22 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 6 Monate, Preis: ab 39,99 Euro pro Monat 
Getränke sind im Preis inbegriffen

Hier stehen über 160 Cardio- und Kraftmaschinen zur Auswahl, ein Betreuer hat stets ein Auge auf die Trainingsfläche. Dazu kommen noch etliche Kurse pro Woche, aufgeteilt auf die Bereiche Shape, Performance, Balance und Team.

Für Fans von: ausgefallenen Kursen, Yoga und Pilates

Homes Place
u.a. Gürzenichstr. 6-16, Altstadt-Nord, holmesplace.de, Mo-Do 7-23, Fr 7-22, Sa/So 9-20 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 1 Jahr, Preis: auf Anfrage 
Pool, Suana und Beautystudio gehören hier zur Ausstattung

Der ausgesprochen schöne Luxusclub punktet auf 4 000 Quadratmetern Gesamtfläche mit hochwertigen Kraft-und Cardiogeräten und einem monströsen Kursplan. Das Ambiente wird bestimmt von Glas, Naturstein, warmen Holztönen und Edelstahl.

Für Fans von: Sport und Erholung in edler Atmosphäre

Just Fit
u.a. Amsterdamer Str. 133a, Riehl, justfit-clubs.de, Mo-So 7-23 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 1 Monat, Preis: ab 37,90 Euro pro Monat

Die Kette bietet in Köln verschiedene Club-Konzepte an, unter anderem Allrounder, Frauenstudios und speziell auf Cardio- und Rückentraining spezialisierte Clubs.

Für Fans von: Allroundtraining und Cardio

McFit
u.a. Hohe Str. 62-68, Altstadt-Süd, mcfit.com, tgl. 0-24 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 1 Jahr, Preis: 16,90 Euro pro Monat  

Neben dem Studio in der Hohe Straße hat der Fitness-Riese noch Standpunkte in Bayenthal, Kalk, Ehrenfeld und Mülheim. Neu ist das Cybertraining, bestehend aus Spinning, Power Plate und virtuellen Fitnesskursen.

Für Fans von: Gerätetraining zu günstigen Preisen – und zu jeder Tages- und Nachtzeit

Sports
Biegerstr. 20, Mülheim, sports-koeln.de, Mo-Fr 9-22, Sa/So 10-18 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 1 Jahr, Preis: ab 9,98 Euro pro Woche 
Der Club bietet auch eine Sauna 

Ein Team aus Diplomsportlehrern und Sportwissenschaftlern der Deutschen Sporthochschule Köln überwacht die Trainingsfläche und steht mit Rat und Tat zur Seite, sollte es Fragen zu den 60 Kraft- und 25 Ausdauergeräten geben. 

Für Fans von: Professioneller Anleitung und guten Kursen

Trainingslager Köln
Zülpicher Str. 58, Neustadt-Süd, trainingslager-koeln.de, Mo-Fr 8-22, Sa 10-18, So 10-20 Uhr
Mindestmitgliedschaft: 6 Monate, Preis: ab 24 Euro für Schüler, Studenten und Azubis

Das Studio wendet sich an jüngere Kunden und ist bei Studenten sehr beliebt. Highlight des Konzepts ist das TRX Suspension Training: Der Trainierende hängt in einem Gurtsysem mit dem eigenen Körpergewicht als Widerstand.

Für Fans von: Günstigem Training in entspannter Atmosphäre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.