13 °C Do, 24. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: PURiNO

Neu entdeckt: PURiNO

Das PURiNO bringt euch ein Stück Italien mitten nach Köln-Porz. Neben Geschmack und Qualität überzeugen auch nachhaltige Produkte aus der Region.



PURiNO

© PURiNO
Das gemeinsame Essen in einer familiären Atmosphäre – das ist es, was in der italienischen traditionellen Kultur heute noch gepflegt wird. Das Essen, Trinken, Reden und Lachen mit Familie und Freunden an großen Tischen, das Eintauchen in eine andere Welt, den Stress vergessen und einfach den Moment ungezwungen genießen. Das zeichnet die italienische Kultur aus. Und genau das bietet euch das  „PURiNO“  in der Schleiferei der alten Feilenfabrik in Köln-Porz – ein Stück Italien eben.

© PURiNO
„Gut essen bei Freunden“, lautet das Credo und so ist es selbstverständlich, dass in der eigenen Purino-Manufaktur ausschließlich mit frischen sowie natürlichen Gewürzen und Zutaten nach ursprünglicher italienischer Art gekocht wird. Von handgemachten Ravioli, Caramelle, unterschiedlichen Pastasorten, Tomatensugo oder die knusprige Steinofenpizza – alles wird nach ursprünglicher traditioneller Rezeptur mit Naturprodukten hergestellt. Dabei wird stets nur hochwertiges Mehl, italienisches Olivenöl Extra Vergine, hauseigene Tomatensugo und ausschließlich echter Mozzarella verwendet. Die Frische und der absolute Verzicht auf Zusatzstoffe bei der Produktion machen auch den typisch italienschen Geschmack der im „PURiNO“ hergestellten Pasta aus, z.B. bei den handgemachten Ravioli gefüllt mit Basilikumpesto und Ricotta in Salbei­­sauce mit frischen Grana-Padano-Spänen oder der hausgemachten Pasta mit gebratenen Hähnchenbruststreifen, frischen Karotten und Zwiebeln in Erdnusssauce.

Die Italiener sind weltweit als Genießer bekannt und beliebt, und genau das ist es was ihr hier machen könnt: genießen.

Für Fans von: Pizza, Pasta, Amore

Bewertung: 5/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.