Ein hübscher Schnäuzer! Danke! Eigentlich hätte ich gerne einen Vollbart. Aber ich habe nicht den dazu gehörigen Wuchs am Kinn. Der Schnurrbart ist sozusagen mein Vollbartersatz.
Mittlerweile sind Schnäuzer ja hip. Ja, aber ich habe meinen schon seit zwei Jahren. wenn ich ihn jetzt abmache, finde ich, dass ich ohne Bart ganz fürchterlich aussehe.
Werden Sie häufig auf den Bart angesprochen? Das passiert oft. Die Leute finden ihn entweder total toll, oder sie sagen mir, dass ich aussehe wie ein belgischer Kinderschänder. Das lässt mich aber kalt. Seit ich neun war, bin ich außerdem großer Freddie-Mercury und Queen-Fan. Das war auch ein Grund für den Schnurrbart.
Der war ja immer recht exzentrisch gekleidet. Wäre das was für Sie? Nein, höchstens zu Karneval. Mein Stil ist eher schlicht. Ich mag keine kleinteiligen Kombinationen. Meine T-Shirts sind meistens einfarbig, sie haben höchstens einen Bandaufdruck. Dazu trage ich gerne Cardigans.
Irgendwelche Klamottenticks? Ich achte immer darauf, weiße Schuhe zu tragen. Ich mag den Kontrast zwischen dunklen oder farbigen Hosen und hellen Schuhen.
Und wenn Sie sich schicker machen müssen? Das macht auch Spaß. Ich nutze auf Familienfeiern trotzdem aus, dass ich jünger bin und dass eine schicke Hose und ein Hemd reicht. Aber ich würde nie mit Hemd in die Uni gehen und es ernst meinen.